Klangfrage für 2-3 "Klassiker"

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von AFyn, 20. August 2011.

  1. AFyn

    AFyn Tach

    Hi,

    jemand ne Idee (o. weiß zufällig genau), welche Synths in folgenden Tracks verwendet wurden (incl. Drums, wenn synthetisch erzeugt).

    Ok, die Videos sind nur Bsp. Quali etc. egal.


    Eddie Murphy. Party All The Time:

    Interessant v.a.:

    Bass 1?
    Bass 2?
    Chord: DX7 ?(Vermutung)
    Drums: Linndrum ?(Vermutung)



    Rockwell: Somebody Is Watching Me

    Interessant v.a.:

    Bass ?
    Orgel ? nicht der Begleitsound sondern der andere, bes. gut im Solo/Bridge zu hören
    zusätzl. leicht hochfrequente Hüllkurve ab 2:51 ?

    http://www.youtube.com/watch?v=xPqdFZPx-og&feature=related

    src: https://youtu.be/xPqdFZPx-og


    Propaganda: P Machinery

    Alles (außer die Bläser ab 3:00, die sind räudig) :D

    http://www.youtube.com/watch?v=0Q8G5AQpuxM

    src: https://youtu.be/0Q8G5AQpuxM


    Kajagoogoo: Too Shy

    Synthsounds in der Bridge u. Refrain

    DX7 ? (Vermutung)

    (im Video ist ein Roland zu sehen, aber das muss ja nix heißen :cool:

    http://www.youtube.com/watch?v=G2QB_Ei45U0

    src: https://youtu.be/G2QB_Ei45U0


    Bronski Beat: Hard Rain

    Alles

    Drums: Linn Drum ? (Vermutung)

    http://www.youtube.com/watch?v=Zs7oV80Wsr4

    src: https://youtu.be/Zs7oV80Wsr4
     
  2. Murano

    Murano Tach

    Propaganda: PPG Wave - ganz sicher!

    Kajagoogoo: Tönt nicht nach FM-Synthese (also kein DX7), tippe schwer auf Jupiter 8. Einige der Sounds habe ich vor einiger Weile mal mit meinem JX-3P recht gut nachgebaut.
     
  3. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Kajagoogoo:

    Im oben angegebenen Video sieht man z.B. um 3:07 ganz eindeutig einen.... Jupiter 8. :)
     
  4. AFyn

    AFyn Tach

    danke.

    ja, jupiter sehen u. verwenden sind ja dennoch zwei verschiedene sachen ... :D

    Aber danke nochmals. wobei die bridge durchaus von nem DX7 stammen könnte. Ähnl. hab ich schon mal hinbekommen, mehr o. weniger zufällig.
     
  5. Erdenklang

    Erdenklang Tach

    Propaganda ist PPG und Fairlight.

    Ansonsten staune ich manchmal, was alles im Endeffekt doch aus dem DX7 gekommen ist und natürlich bis heute auch noch da rauskommt. :cool:
     
  6. Propaganda: die Drums klingen nach Simmons, ansonsten viel PPG, auch PPG Samples vom Waveterm zB der Chor.
     
  7. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Rockwell: MJ´s Synclavier und Minimoog, Prophet 5 sowie TR808
    Kajagoogoo: klar JP-8. ist permanent zu hören in den meisten tracks.
    Bronkie Beat: PPG System und JP-8
    Propaganda: PPG System , Fairlight, (Cornel sagte das schon), teilweise auch Linndrum in anderen tracks
     
  8. AFyn

    AFyn Tach

    cool, danke.
     
  9. [quote="AFyn"
    Eddie Murphy. Party All The Time:

    Interessant v.a.:

    Bass 1?
    Bass 2?
    Chord: DX7 ?(Vermutung)
    Drums: Linndrum ?(Vermutung)
    [/quote]
    Drums Linndrum (ziemlich klar). Alle Synths dürfte vermutlich Prophet V sein (das war meines Wissens Rick James' "Haus und Hof"-Synth).

    Florian
     
  10. Tax-5

    Tax-5 aktiviert

    Bei Propaganda soll auch sehr viel von den Moog's (Minimoog evtl. und sicher Polymoog) kommen.
    Weiss nicht ob da auch Synclavier zu hören ist...

    Eins ist sicher: Bei Propaganda kommen sehr sehr viele Sounds vom Fairlight und PPG.
    Habe eine Diskette mit den Sounds welche TH während seiner Propaganda/Art of Noise Zeit verwendet hat
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    bei eddie murphy und rick james kann ich nur an das denken...


    :lollo:
     
  12. snowcrash

    snowcrash Tach

    Klassiker... :supi: :mrgreen:
     
  13. AFyn

    AFyn Tach

    welches format haben die sounds, u. wenn verwendbar, kann man die zufällig "haben" ? ;-)

    Ansonsten: nunja, Fairlight .... haben o. nicht haben .... :roll: Schönes Teil allemal ....
     
  14. Tax-5

    Tax-5 aktiviert

    Die Sounds beim CMI bestehen aus zwei unterschiedlichen Dateitypen.. einmal eine .VC Datei (das eigentliche Sample) und dann die damit verknüpfte .CO Datei welche die Einstellungen für Loop-Points, Vibrato, Tremolo, Hüllkurve etc... beinhaltet.

    Das ganze lässt sich leider nicht auf einen PC übertragen... habe kein 8" Laufwerk im PC... das Dateisystem dürfte jedoch gleich sein.
    Absamplen ist auch nicht so das Wahre. Beim samplen geht der effektive Charakter der Sounds verloren da diese über die oben genannte .CO Datei gesteuert und generiert werden. Dies macht (neben den Wandlern) den eigentlich Sound des CMI aus.

    Die meisten "Trevor Horn" Sounds sind jedoch in den Samplelibraries für die EMU Sampler vertreten...
     
  15. tronique

    tronique Synthesist

    Wobei anzumerken wäre, dass "Too Shy" Anfang 1983 rauskam also noch vor DX7 Markteinführung.
     
  16. Polarphox

    Polarphox Tach

    ...die GEMA geht mir furchtbar aufn Piss!....
     
  17. AFyn

    AFyn Tach

    hm .... beide '83. Weisst Du da jetzt etwa Monatsunterschiede??

    die rig bilder sind übr. keine referenz, wie auch promo-vids etc.
    hingestellt ham se damals eh viel, muss aber nicht heißen, dass es auch benutzt wurde. Vgl. z.B. div. Bronski Beat o. DM Shots mit ungestöpselten Keyboards. Mal ist es ein Oberheim, mal ein Prophet, egal ob beim gleichen Song. :cool:
     
  18. tronique

    tronique Synthesist

    Too Shy hab ich zum ersten mal Feb 83 in der Mal Sondocks Hitparade gehoert und auf Cassette mitgeschnitten. Geht man mal davon aus, dass so ein Song einige Monate vor Erscheinen produziert wurde waeren wir da vermutlich bei Herbst 82 ...
     

Diese Seite empfehlen