kleine Potis die ohne Knöppe auskommen

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Cyborg, 18. Oktober 2014.

  1. Cyborg

    Cyborg aktiviert

  2. die sind cool...
    wenn se noch nen Gewinde hätten wären die optimal für mich ...
    (ich hab den scheiß neulich mit nem Encoder ohne gewinde gehabt) ...
     
  3. Nоrdcore

    Nоrdcore deaktiviert

    Gewinde muss gar nicht sein, ein "Hals", der die Achse besser führt, reicht schon.
    Zumindest die ALPS Teile dieser Bauform, die im Pulse verbaut waren, hatten zwei Probleme:
    - die Achse schleift sich in die schmale Kante vom Deckel ein und wird wackelig.
    - die Achse ist unten mit einem sehr dünnen Pin im Bodenblech geführt. Der verschleißt oder bricht weg, dann wird es sehr wackelig.

    Ohne Knöpfe sind die aufgebrachten Kräfte allerdings auch relativ klein, wenn man die dann noch für *passende* Parameter einsetzt (und nicht die Cutoff-Frequenz), dann gibt es sicher auch sinnvolle Anwendung dafür. Man sollte einfach lesen, das die als *Trimmer* verkauft werden.
     
  4. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Gibt es eigentlich die beleuchteten Potis aus den Volcas irgendwo zu kaufen? Die sind ja auch wunderbar knopflos ...
     

Diese Seite empfehlen