kleiner 4 spur recorder

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von juno 77, 3. April 2014.

  1. juno 77

    juno 77 Tach

    hallo forum
    ich suche nach einer möglichkeit mitschnitte von unseren musikabenden zu machen.
    bis jetzt haben wir nen DAT an der summe des mischpultes (abgenommen wird ne band mit raum, sesang und teilweise amps)
    das pult ist ein 16/4/2 und ich suche nach einer möglichkeit anstatt der 2 spur DAT ne 4 spur aufnahme aus den subgruppen mitzunehmen.

    das gerät solle möglichst klein sein da mitzunehmen, oder sehr günstig wenn zuhause zweitgerät.
    qualität ist zu vernachlässigen (würde auch 4 spur cassette nehmen, aber da wir meist lange stücke spielen und insgesamt meist etwas über 2 stunden fällt MC raus)
    und die 4 spuren müssen natürlich simultan aufzunehmen sein, wo dann leider auch alle neueren 4 spur dinger raus sind die ich bis jetzt gesehen hab...

    kennt jemand was oder hat ne idee?
    :nihao:
     
  2. Laptop plus Audiointerface?
     
  3. darsho

    darsho verkanntes Genie

    zoom r16
     
  4. juno 77

    juno 77 Tach

    danke. aber ist beides leider zu groß bzw teuer (den DAT schlepp ich ja auch nicht immer mit...sondern da steht einer und jeder hat einen zu hause)
    soll eher n pocket recorder sein. -> muß rucksack tauglich bleiben
    gegen laptop spricht noch, das ich keine lust hab mich mit software und hardware problemen rumzuärgern...tu ich ja sonst auch nicht - einfach an, record und gut. wenn musik fertig, aus und einpacken oder wechselmedium entnehmen.

    der boss micro br wäre ideal wenn er 4 spuren simultan aufnehmen könnte und vielleicht noch 4 fader hätte!
    auf virtuelle spuren und onboard effekte verzichte ich dafür gern.
     
  5. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Mobile-/Fieldrecorder gibts mit 4 Spuren und mehr, aber ohne Fader, zB. Tascam DR-40 und weitere.


    Gruss
     
  6. juno 77

    juno 77 Tach

    ja, der tascam dr-40 ist klasse.
    allerdings können auch nur 4 spuren gleichzeitig aufgenommen werden wenn 2 davon von den eingebauten mic kommen...so steht es jedenfalls auf der thomann seite
     
  7. Ich hab auch mal nach sowas gesucht, aber da gibt es nur schweineteure Sachen im Highend/Flmton-Bereich. Das Zoom R16 ist tatsächlich das günstigste.
    Als nächstes kommen dann entweder ein Alesis HD24 (schwer, groß), oder ein Allen&Heath ICE16 (nur 1He und nicht so schwer). Beides im Schnitt knapp an den 900 Euro...
     
  8. juno 77

    juno 77 Tach

    ah...klasse! ...oder auch nicht. vielen dank aber! :nihao:


    hmm...ich hab hier noch meinen alten roland vs 880.
    vielleicht besorg ich mir einfach nen zweiten, lass den im mucke-raum und dazu n zip drive, welches ich dann mitnehmen kann.
    hat jemand hier mal so´n ding mit zip drive betrieben und erfahrungen dazu?
     
  9. Bissl recorden dürfte auch der bugPC des Jahres 2014 meistern können.
    Wir haben damals das Zed12 USB für sowas genommen. Furchtbares routing aber Aufnahmen waren kein Problem. Visuelle Kontrolle, bessere Nachbearbeitung und upload ins Netz geht meines Wissen auch besser als mit nem VS880. ;-)
     
  10. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Wenn das die letzte FW nicht hergibt, dann gäbe es zB noch den Zoom H-6...der soll 6 Spuren bieten.


    Gruss
     
  11. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Der wiegt übrigens dank Plastik so gut wie nix und in meinen Rucksack passt der rein. Ist sehr flach.
    Gebraucht kriegt man den auch teilweise ganz günstig.
    ich hab ja zwei davon im Einsatz, für den zweiten hab ich 240 oder so bezahlt in den eBay Kleinanzeigen.
     
  12. juno 77

    juno 77 Tach

    danke! der ist es eigentlich. werd ich mir mal genauer ansehen. gibt es aber offenbar kaum gebraucht und neu auch nicht mehr ganz günstig...aber von den möglichkeiten und maßen her perfekt!

    kennt den jemand...ist der einfach und intuitiv zu bedienen?! ich hab keine lust mich vor lauter optionen in menüs zu verlaufen!
     

Diese Seite empfehlen