Kleiner portabler Lautsprecher als Kopfhörerersatz?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von thomas004, 3. September 2007.

  1. Hallo Forum!

    Ich weiß nicht, ob ich hier im DIY richtig bin. Vielleicht gibt es sowas ja zu kaufen:

    Ich arbeite/spiele unterwegs gern und oft mit dem guten alten Roland PMA-5 (portabler Sequenzer mit Tonerzeugung) und Kopfhörern. Hier ein Bild:

    [​IMG]

    Oft fände ich es aber besser, wenn ich einen kleinen Lautsprecher dabei hätte, der statts des Kopfhörers im Kopfhörerausgang steckt. Gibt es sowas zu kaufen?

    Die kleinen Mini-Amps (z.B. von Marshall) sind mir definitiv zu groß, zu sperrig und zu schwer

    [​IMG]

    Der Lautsprecher inkl. Box sollte so die Größe einer Zigarettenschachtel haben. Am besten passiv ohne eigene Batterien; aktiv ginge aber auch. Ich stelle mir vor, dass ich den einfach fest oben auf den PMA-5 draufstecke.

    Allzu laut braucht es nicht sein. Ich möchte nur halbwegs über das klangliche Geschehen informiert werden.

    Wenn es sowas nicht gibt: Wie müsste eine PASSIVE Selbstbau-Lösung aussehen? Was für einen Lautsprecher nehme ich da (elektrische Daten, Größe, Typ, etc.)? Muss ich zwischen Klinkenstecker und Lautsprecher noch was dazwischenschalten? Bin Elektronik-Laie...

    Oder MUSS es aktiv sein, dass ich auch etwas höre (Lautstärkepegel)?

    Danke für Eure Antworten!

    Gruß, Thomas
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bau Dir nen Kopfhörer zu ner Lautsprecherbox um.

    Mehr wird Lautstärkemäßig passiv wohl nicht gehen.

    Sowas gibt es wohl deshalb nicht, weil der Sound absolut gruselig sein wird, ungefähr wie der Lautsprecher in nem iBook, falls Dir das was sagt.
     
  3. Also der Sound wie aus einem Laptop würde mir schon reichen. Zumindest klingen beide Laptops, mit denen ich arbeite, ganz brauchbar.

    Yamaha hatte doch auch mal so Mini-Lautsprecher in Ihrem Mini-Keyboard CBX-K1XG. Das habe ich auch mal gehört, und das klang auch okay.

    Sowas in der Art suche ich. Der Lautsprecher kann ruhig so 3x6 cm groß und nicht allzu tief sein. Woher bekomme ich einen passenden Lautsprecher? Welche Werte muss der haben?

    Danke, Gruß, Thomas
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kleine Aktivboxen gibts auch für PCs und MP3 Player. Da sollte sich in den Zubehörabteilungen was passendes finden.
     
  5. Stimmt, da gibt's tatsächlich kleine Aktiv- und Passiv-Böxchen zum Obendraufstecken! Danke! :eek:

    Die sehen zwar auf den ersten Blick grauselig aus, aber vielleicht finde ich ja was Passendes...

    Gruß, Thomas
     

Diese Seite empfehlen