Klingt wie ein Modular-System :-)

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von beaty, 16. Februar 2012.

  1. beaty

    beaty -

  2. Cyborg

    Cyborg aktiviert

  3. Zotterl

    Zotterl Guest

    Selber machen!

    Man nehme ein oder zwei Kontaktmikrofone (eigentlich keine Mikros...) a la
    http://www.conrad.de/ce/de/product/6906 ... Detail=005

    - Kabel anlöten + Klinke am anderen Ende.
    - Das Piezoteil ins Wasser und ab in die Kühltruhe (die Klinke natürlich nicht mit ins Wasser)
    - Nach dem Gefrieren den Behälter mit dem (oder den) gefrorenen
    Piezo an den Verstärker anschließen und die Auftaugeräusche verstärken/aufnehmen.
    - Voila.
     
  4. Zotterl

    Zotterl Guest

    Nachtrag
    [​IMG]
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Boris Blank hatte ja auch mal über Gletscheraufnahmen berichtet, natürlich als es diese noch gab.
     
  7. Zotterl

    Zotterl Guest

    Ich putze meine Festplatte oft...

    Edit: soweit ich mich erinnern konnte war das Signal ziemlich schwach.
    Vielleicht probier ich es irgendwann noch einmal mit qualitativ besseren
    Piezos.
     
  8. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    http://www.musiczeit.com/album.php?albu ... ibernation

    Allerdings auf einem zugefrorenen Teich, nachts. Die Polizisten wollten mich wegen groben Unfugs eigentlich mit auf die Wache nehmen...

    Stephen
     
  9. Zotterl

    Zotterl Guest

    Sollte jeder "Elektronikmusiker" mal ausprobieren: elektronische Musik (mehr oder weniger) ohne Synthesizer.

    Irgendwo gammeln bei mir noch ein oder zwei Stunden Musik herum, die nur mit einem Becken,
    paar Metallteilchen + einem Eventide Eclipse produziert wurden. Allerdings etwas langatmig, ähem.

    Wäre auch ein interessanter Thread: "elektronische Musik ohne Synthesizer" ;-)
     

Diese Seite empfehlen