Klirrfaktor: Patch #39 (Modulares SubwooferFutter)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Klirrfaktor, 14. Dezember 2011.

  1. Anbei ein frisches Patch - wie gewohnt live recorded ;-)
    Leider sind mir da die VCOs und Filter ausgegangen - eine zusätzliche Leadstimme hätte bestimmt noch gut gepaßt.
    However - Turn up the volume & enjoy!



    oder Sound pur:

    src: http://soundcloud.com/user2171770/klirrfaktor-modular-patch-39

    Danke fürs Anschauen/Anhören!

    Kritik und/oder wohlwollende Kommentare sind nat. gern gesehen ;-)
     
  2. kl~ak

    kl~ak -

    sehr edel :supi: womit hast du die BD gemacht - die flattert bei mir so schick (oder flattern die nur hier so???)
     
  3. THX ;-)

    Die BD (bzw. Drums komplett) kommt aus dem Schlagzwerg.
    1 Kanal direkt und der 2. geht durch nen Art Pro Channel (Komp/Equ.)
    Das Decay der BD ist per CV gesteuert, was immer den schönen Boooooom macht ;-)
     
  4. Da scheine ich ja den Forengeschmack voll getroffen zu haben :mrgreen:
     
  5. :phat: rockt total :phat:
     
  6. Das rockt!
    :phat:
     
  7. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Sollte Dich nicht ärgern. Hat nie wirklich was mit der Qualität der Beiträge hier zu tun :mrgreen:

    Was Deinen Modulartrack hier besonders macht, ist die herkömmliche, ich sag mal Band-mäßige, Herangehensweise. Das hat was und ich finde das erfrischend anders, zumal die Sounds durchaus modular ausfallen.

    Diese eher "feste Struktur" nimmt aber ein wenig den Anarchismus/die Überraschung oder - wie man es eher negativ formulieren könnte - den Zufall raus. Das hat jetzt gar nichts mit Kritik zu tun (dafür schätze ich eine solche Herangehensweise zu sehr und kenne auch den Patch-Aufwand, der dahinter steckt, nur zu gut), sondern ist eher ein Erklärungsversuch für die unverdient geringe Resonanz.

    Wahrscheinlich würde man am meisten hier erreichen, wenn man in einem Track Chaos zusammen mit Songstruktur und Melodie zusammen mit krassem Noise aufbietet, so dass viel Reibefläche für jeden Hörer übrig bleibt, jeder aber gleichzeitig etwas hat, was ihm gefällt. :opa:
     
  8. @John Kahmei @auralsex: THX ;-)

    @weinglas: hehe - oki - damit muß ich dann wohl leben oder mich wiedermal dem Chaos überlassen :cool:
     
  9. Ich guck und hör mir deine Sachen immer sehr gern an.
    Die Nummer packt mich zwar grade nicht so wie andere von dir, aber trotzdem :supi:
     
  10. Na - das freut mich doch ;-)

    Merci!
     
  11. tomk

    tomk eingearbeitet

    Hmm, gerade das eine Struktur vorhanden ist, finde "ich" an deinen Tracks so klasse. Wall of Sound ist absolut nicht mein Ding, und hat mit Musik meistens auch nichts mehr zu tun. Wieder ein :supi:

    P.S. Aus dem einen Kabel wurden aber schnell mehr. :mrgreen:
     
  12. Merci :)

    hehe - ne - das ist das Patch, welches entkabelt wurde. Aber es gibt schon wieder ein aktuelles - demnächst nat. hier im Forum ;-)
     

Diese Seite empfehlen