Knöpfe und Blinklichter Controller/Station MIDI Controller

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI, CV…" wurde erstellt von Moogulator, 4. Juni 2010.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller.

    raumconsole online

    was so alles möglich ist. aber das ist doch eigenbau oder? :roll:
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller.

    Denke schon. Kein Seriengerät.
     
  4. stuartm

    stuartm musicus otiosus

  5. Zolo

    Zolo Tach

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller.

    :shock: Knaller !
     
  6. Re: Knöpfe und Blinklichter Controller.

    Genial die Idee das mit meheren verschieden bestückbaren PCBs zu machen, individuell konfigurierbar :supi:
     
  7. Re: Knöpfe und Blinklichter Controller.

    Also von der Beschriftungsvielfalt erinnert es enorm an das hier:



    Im Ernst: das ist natuerlich verdammt schick; die Frage ist halt, wann jemand für iPad und Co die Funktion baut, die eine scheinbare Drehbewegung von zwei Fingern (so als ob man ein Poti zwischen den Fingern hätte) in einen Controllerchange umsetzt. Dann spart man sich halt sehr viel Aufwand.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller.

    Ja, daran dachte ich auch. Wäre auch rel früh dann schon mehr als Lemur kann. Lemur ist ja ansich auch teurer, aber das Problem wäre die Anbindung und eine Software, die auch Sequencer simulieren kann. Also da wird ein Controller schnell zu etwas mehr. Ein reiner Steuercontroller ohne eigene Intelligenz hingegen kann ernüchtern "öde" sein und nur bunt.
     
  9. Re: Knöpfe und Blinklichter Controller.

    Da muss man aber auch sehen, dass das Denken in Middlewarez oder Funktionsbussen einfach nicht in der Endanwendersoftware angekommen ist.
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller.

    Das stimmt, es wäre nur zu überlegen, ob man das so lösen mag oder direkt in einer DAW oder sowas. Besonders die Hardwareleute sind sicher damit nicht immer glücklich.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller.

    Hammerteil :shock:

    da hat man auch noch ein geilen Show Effekt !

    *willhaben*
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller.

    Für Hardware-Only-Leute bräuchte man dann eben in Hardware gegossene Middleware-Intelligenz-Lösungen, wo man aber trotzdem noch die Firmware ändern kann, falls später erwünscht. Ich bin für hochqualitative Regler, Fader und Tasten, wofür es Ersatzteile gibt, mit austauschbarer Middleware-Intelligenz-Firmware. d.h. die Firmware-Intelligenz sollte nicht den Entwickler-Johnnies überlassen werden, die User müssen hier die Hauptrolle spielen. Die Entwickler sollen sich um hochqualitative und günstige Kisten kümmern, mehr nicht.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller.

    Was nützen die blinkenden Lichter wenn die Musik nicht interessant genug klingt? Für den Showeffekt dann lieber zwei Striptease-Tänzerinnen für den Abend buchen, mehr Show geht dann fast nicht mehr. Macht zum Beispiel Dr. Alban so, er steht in der Mitte, Playback, aber mit zwei hübschen Tänzerinnen, die dann herumspringen. Na gut, ab und zu kommen auch sportliche Breakdancer hinzu, damit auch die Frauen etwas von der Show haben.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Station MIDI controller


    Wurde der hier schonmal im Forum diskutiert?

    Gruss Sudden
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Station MIDI controller

    habs mal verplayert, ist einfach netter (ein Klick mehr wäre das gewesen)
    Ein Problem könnt hier das generische sein. Das Ding macht den Eindruck als könne es nicht viel mehr als ein Laucnpad plus Knöpfe. Sieht aber gut aus.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Station MIDI controller

    Danke, muss ich beim nächsten mal einbinden.

    Ich könnte mir das Teil gut vorstellen - Live mit Cam und auf die Leinwand projiziert.
    Die Idee finde ich einfach klasse.

    Gruss Sudden
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Station MIDI controller

    so ein teil ist was man draus macht, also im computer... eigentlich alle controller

    passend dazu das:


    was man sagen muss, für das unwissende publikum macht so ein teil wie die Station auf alle fälle echt was her.
     
  18. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Re: Station MIDI controller

    Haben wir hier schon diskutiert, vom Chef persönlich eröffnet:

    viewtopic.php?f=72&t=45844


    Achja, Monodeck und Ander's Station Controller basieren beide auf MIDIBox :cool:
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller/Station MIDI controll

    (verkopple das mal)
     
  20. Phil999

    Phil999 Tach

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller/Station MIDI controll

    das Besondere ist ja, echte Drehregler in eine Touchscreenoberfläche einzubauen. Habe eigentlich nicht begriffen, wie das geht, denn man muss ja Löcher in das Display machen für die Encoder. Der Dragon-Controller ist der andere dieser Art:



    Ich finde, man nennt diese Art Controller zu Recht "ultimative MIDI-Controller". Was will man mehr?
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller/Station MIDI controll

    Jo, das hab ich auch mal vor Jahren gepostet, fand ich auch gut. Das Konzept haben zB auch Feeltune beim Rhizome verwendet (siehe SynMag #25)
     
  22. Phil999

    Phil999 Tach

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller/Station MIDI controll

    Dragon ist nicht neu, aber vom Konzept her ähnlich wie die Station. Rhizome ist natürlich auch geil, basiert aber auf dem Mackie C4-Prinzip mit Textdisplays. Ist schon noch ein Unterschied, ob man einfach Text hat, oder eine graphische Oberfläche wie beim Dragon.
     
  23. Re: Knöpfe und Blinklichter Controller/Station MIDI controll

    So wie ich es verstanden habe sind das keine einzelnen Displays, sonder da ist ein normaler Bildschirm drunter(!) und es werden nur die Bereiche genutzt, die durch die Ausschnitte in der Frontplatte sichtbar sind.

    Ganz einfach: sie sind nicht in der Touchscreen, sondern davor. Ist ja in dem von Dir eingebauten Video gut zu erkennen.
     
  24. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller/Station MIDI controll

    Ja, hier hat Florian recht, das ist ein TFT mit extra angelegtem Steg mit Controllern drauf. Angezeigt wird dadurch vollgraphisch. Eine sehr gute Lösung, schließlich kosten zB HD Screens heute fast zweistellig (hab grade einen Acer HD TFT für 99€ gefunden). Touchscreens sind da sicher das passende "Gegenkonzept", ggf. ist das auch noch kombinierbar, denn dann kann man sich die Taster sparen. Allerdings aus Erfahrung kann ich sagen: Taster sind sicherer zu bedienen als Touchtaster.
    Das "aufkleben" von Knöpfen ist natürlich mechanisch durch die Glaswand des TFTs begrenzt. Schätze sehr, dass deshalb beim Rhizome dieser Halter da ist, ist stabil(er).
     
  25. Phil999

    Phil999 Tach

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller/Station MIDI controll

    ah so ist das. Das müssen dann extrem flache Potis sein, und die Kabel müssen transparent sein oder irgendwie so. Egal, funktionieren tut es.
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Knöpfe und Blinklichter Controller/Station MIDI controll

    oben hats ja ein bild von der station innendrin... ich glaube die taster um die potis sind im gegensatz zu den anderen ohne funktion, sie leuchten einfach...
     

Diese Seite empfehlen