Knopfspieler ??

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Pimpf, 11. Juni 2006.

  1. Pimpf

    Pimpf -

  2. wie spielt man das? :shock:
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das sind diatonische Tastaturen, sehr populär im mediterranen Raum. Da die entsprechenden Akkordeonisten tierisch fit sind mit dieser Griffweise, baut man solche Varianten oder Umbauten seit es Orgeln und Synthis gibt. Durch die ergonomisch günstige Position der Knöpfe sind versierte Spieler unglaublich flott bei der Sache. Hab mal auf der Musikmesse einen bei Viscount so Orgel spielen sehen, da fliegt einem die Mütze weg. Sieht allerdings etwas ulkig aus, nicht nur diese Instrumentenvarianten, auch die Performance weil horizontale Knopfanordnung im Gegensatz zur vertikalen bei den diatonischen Akkordeons. Aber auch Stanley Jordan spielt G_itarre wie andere ein Klavier ..., soll man sich mal besser nicht drüber lustig machen ;-)
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Naja, die Leute vom Melmac fragen sich ja auch wie wir beim Musik machen so ganz ohne rote Tasten auskommen ;-)
     
  5. Das kann ich bestätigen.
     

Diese Seite empfehlen