Kobol fiese möpp

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Moogulator, 12. März 2010.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin



    Der eigentliche Grund ist: XILS arbeitet an einer Emulation. Daher hier in Softsynth mal..
     
  2. [dunkel]

    [dunkel] engagiert

    das ist das erstemal das ich die Keyboard Version sehe,bist jetzt kannte ich nur die Rack Version.Ich bin mal gespannt wie das Plugin wird - weiss man schon wann das rauskommt ?
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nope, aber der ist schon fleißig und was er so kann weiss man vom XILS Lab 3, dem EMS Dingens. Da ist nicht alles superidentisch, aber schon echt kreativ im Sinne des Originals. Das finde ich eine nette Herangehensweise bei solchen Sachen, auch wenn ein ganz neuer Synthesizer auch interessant wäre. Aber dieser Exot passt ja auch. Wir müssen noch bisschen abwarten. Bei vielen Projekten sind ein paar Wochen schonmal mehr für Tests nötig. Kennste doch!

    Mir auch lieber als unfertigen Betamüll zu kaufen.
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Nach diesem Video ist das also eine Tischhupe mit eingebauter Lichtorgel...
    invers inspiriert ;-)
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich hab kein anderes mit Polykobol gefunden. Das Teil geht eher richtung P5 im Grundsound, grooob gesagt.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    15.3. kommt er .
     
  8. lilak

    lilak aktiviert

    dit wird aber auch zeit dass sich einer mal des kobols annimmt! das ding ist viel interessanter und rarer als zb ein minimoog und eins der wenigen teile in meinem studio bei dem ich mir sicher bin dass ich ihn so lange wie möglich behalten werde. hab natürlich nur die monorackversion. beim kobol lohnt sich wirklich mal der aufwand des emuierens. in poly habe ich den auch noch nie gesehen, wieviel gibts davon 100 oder so?
     
  9. Hi,

    Ok, I know quite fine that synth.
    It has been construct around 13...
    It is more like a CS80 with a modular sounding performance to my taste.
    It has nothing to do with the monophonic version.

    F
     
  10. Well, I wanted to come to Happy Knobing with one and some Modulars but it is too much far away from München.
    It cost me around 300€ to come there with my van to bring these instruments. So I prefer to cancel the trip.

    Sorry for the one who were interested.

    Regards,

    PK
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

  12. Well, I don't know what will be really done at HK...
    I can bring them to the Kufstein Meeting if it is the same kind of meeting which is expected with the AK.

    PK
     
  13. OK, das lässt mich aufhorchen. Was kann dieser denn so besonderes?
     
  14. The Polykobol is organic.
    Doesn't sound flat.
    A 2500 or a VCS3 is also in that kind of synth.
    Let's say "wild".
    At least the 2500 filter.
    It is only my point of view.

    PK
     
  15. ESQ

    ESQ aktiviert

    Die alte Wildsau...
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    most of us will never even touch one in life, so I see no real chance in playing one - except the plugin of course.
     
  17. Allo Francois,
    pas de nécessité d' aller a Kufstein. Le meeting aura lieu a Munich... ;-)

    Florian
     
  18. ??
    Why?
     
  19. See viewtopic.php?f=52&t=43878&p=463430&hilit=Kufstein#p463430
    I don't have the final agreement. But it looks like we will have a great opportunity to have the Synthesizertreffen in central Munich.

    To return to the topic: is one of your polykobols now in full working state?

    Florian
     
  20. Hi,

    So as said Floriand, a meeting in Munich will take place.
    It will be the opportunity to the people who will come to try some Polykobols.
    Sorry Florian I couldn't come last week.
    But thanks for the invitation.

    f
     

Diese Seite empfehlen