Kollege KEITH EMERSON hat einen Origin im Rack

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Klangzaun, 22. April 2010.

  1. Klangzaun

    Klangzaun bin angekommen

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. Klangzaun

    Klangzaun bin angekommen

    "The first reason Keith got the Origin for the Emerson and Lake tour, was to recreate the GX1 sounds for the intro of "Pirates" (kindly re-programmed on Origin by Drew Neumann using CS80 modules)." sagt Sean W im Arturia Forum
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann schleppt er den Origin also nur für einen Sound bzw. eine kurze Passage mit auf Tour? Das hat ja schon wieder was... :lol:
     
  5. Klangzaun

    Klangzaun bin angekommen

    Bei seinem Euqipmentpark ist der Origin budgetmäßig wohl eher lowend... ;-)
     
  6. kubeoner

    kubeoner Tach

    Da kann man schon ein bisschen neidisch werden....(ein klein wenig zumindest...Neid ist ja so eine schlechte menschliche Eigenschaft.. :? )
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    könnte auch gesponsert sein oder zumindest zu guten konditionen...
     
  8. micromoog

    micromoog bin angekommen

    oooch, ich gönne ihm seine Orgeln.
     
  9. kubeoner

    kubeoner Tach

    Die Leute die sich eh schon alles leisten können, bekommen auch noch alles geschenkt..oder halt zu besseren Konditionen...
    Verdammte ungerechte Welt..aber wem sag ich das..
    Da ist er wieder DER NEID..... :mrgreen: nee is doch bloß alles Spaß...
     
  10. Naja hättest Du den Origin im Rack, würde es gar nicht solch einen Rummel darum geben. Daher rentiert es sich schon,
    prominente User/Endorser zu haben.
     
  11. kubeoner

    kubeoner Tach

    Klar, der Marketingeffekt spielt natürlich eine nicht unerhebliche Rolle. Abgesehen davon haben die Stars ja auch für ihren Ruhm arbeiten müßen.
    Welthits fallen ja schließlich nicht vom Himmel.....mir ist zumindest noch keiner auf den kopf gefallen... :roll:
     
  12. Manchmal werden einen Hits eher so um die Ohren geschlagen, mehr als einen das lieb wäre ;-)
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist natürlich völlig klar und ich glaube auch nicht, dass er da jemals selbst einen Finger dran hatte. Interessant wäre es allerdings schon, wenn er sich damit eingehender beschäftigen und evtl. eine eigene Soundbank für den Origin zur Verfügung stellen würde ;-)
     
  14. Klangzaun

    Klangzaun bin angekommen


    Als Noname-Hobby-Musikant muss ich ja auch mit diesem "Rummel" leben, obwohl ich das Teil selber bezahlen musste. Dafür kann ich es auch ganz gut bedienen... :twisted:

    http://www.origin.arturia.de/news/78-pimp-my-origin.html

    ;-)
     
  15. kubeoner

    kubeoner Tach

  16. nanotone

    nanotone Tach

    Das wäre doch mal eine feine Sache :supi:
     
  17. eisblau

    eisblau Tach

    Geil, er benutzt den gleichen Mackie Mischer wie ich :D
     
  18. kubeoner

    kubeoner Tach

    dann hast du ja die richtige Wahl getroffen ;-)
     
  19. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Div. 19"-Mackies sieht man bei vielen Profis, sind ja auch robust und zuverlässig und verfärben den Sound nicht, Alternativen sind eh nur die nichtmehr gebauten Roländer Mxyz
     
  20. kubeoner

    kubeoner Tach

    Wat sollen die denn Kosten :?: :?:
     
  21. Fr@nk

    Fr@nk bin angekommen

    Auch wenn die neue Soundbank "Emerson Lake & Palmer Vol.1" nicht von Herrn Emerson persönlich stammt ... ich denke für den Anfang ist das schon mal nicht schlecht. ;-)


    Description of all sounds in Synth Heroes / Keith Emerson Vol.1


    Programs
    The album "EMERSON LAKE & PALMER"
    1. Lucky man:Mod wheel to get filter sweep.
    2. Tank 1: Brassy riff sound of "Tank" (L channel)
    3. Tank 2: Another Brassy riff sound of "Tank" (R channel)

    The album "Tarkus"
    4. Tank Solo: Good with moving portamento time (assignable knob No.6)
    5. Tarkus 1: Famous sound of "Eruption". Will be interesting when tweaking assignable knob No.1.
    6. Tarkus 2: Sound form "MASS"
    7. Tarkus 3: Left channel sound of Manticore
    8. Tarkus 4: Right channel sound of Manticore

    The album "Pictures at an exhibition"
    9. :Gnome: Sound from "Gnome". Wheel assigned to filter sweep.
    10. Old castle: Solo sound of "Old castle"
    11. Baba Yaga: Wheel to filter Mod.

    Organ
    12. His Drawbars 1: Hammond style sound From "Tarkus" riff.
    13. His Drawbars 2: One of his typical organ sound.
    14. His Drawbars 3: Classical organ sound of "Knife edge"

    Multis
    1.Tank Rif Brs1: 4 layers of Tank 1 with 4th interval in stereo panning.
    2.Tank Rif Brs2: 3 layers of Tank 2 with 4th interval in stereo panning.
    3. Manticore: Unison of Tarkus 3 and Tarkus 4 in Stereo.

    Gruß
    Frank
     

Diese Seite empfehlen