Kompressor mit ultra langsamen Attack u. schnellem Release?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von devilfish, 27. Mai 2014.

  1. Also jetzt nicht 0,1ms Attackzeit sondern 500-700ms Attackzeit :mrgreen:

    Was gibt es denn da so schrottiges, analoges, gebrauchtes ?
    Ich hatte mal einen komplett stein alten DR-Wulf Analog-Kompressor. Sah aus als hätte er 20 Jahre in nem nassen Keller gelegen, da ging auch nur noch ein Kanal.. hab ich für nen Zwanni auf Ebay geschossen.

    Jedenfalls der hat den Sound gehabt, den ich gesucht hab.
    Auf der digitalen Seite fällt mir nur der Compressor vom Nord Modular V1 ein.
    Ich hätte gern einen für mein Rack. Also für die "echte Welt".

    Irgendwelche Vorschläge? Der darf gern alt sein und rauschen, machen die Teile eh bei so Extremeinstellungen.. ist mir aber bums/ich will das! .. Hauptsache der pumpt richtig gut und schweißt die Signale richtig böse zusammen, sodass man denkt das Cymbal wird von der Bassdrum generiert^^ Manche erzeugen dann auch so eine Art kurzes metallisches verbiegen/quitschen/ziehen, in den kurzen Zwischenpausen eines Drumloops. Das klingt wie eine art Schaukeln. Also ich hab nix hier womit ich das erzeugen kann und wäre für Tipps echt dankbar! :nihao:
     
  2. Thx2

    Thx2 -

    Re: Kompressor mit ultra langsamen Attack u. schnellem Relea

    Beim "Sonnox Oxford Dynamics" Plugin, kannst du die Werte frei definieren (eintippen in MS),
    weiß nur nicht obs dafür ein Limit gibt, und ob ein Plugin für dich überhaupt in frage kommt...

    Hardwareseitig kenn ich nix...
     
  3. Re: Kompressor mit ultra langsamen Attack u. schnellem Relea

    Delay in den Regelweg einschleifen?
     
  4. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Kompressor mit ultra langsamen Attack u. schnellem Relea

    Bist du sicher, dass es die attack zeit bei dem Kompressor war, der den Sound erzeugt hat, oder war da etwas anderes noch ?
    Bei 500 msec attackzeit sollte eigentlich nicht mehr viel passieren bei perkussiven Signalen ....
     
  5. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Re: Kompressor mit ultra langsamen Attack u. schnellem Relea

    Witzig, genau das gleiche dachte ich auch beim lesen des Initialpost. Wollte mich jetzt aber auf keine große Compressordiskussion einlassen.

    Ich denke auch, daß da an Deiner Kiste noch mehr nicht in Ordnung war. Nimm mal ein Plugin umd teste selber mit percussiven Signalen und maximaler Attack. Du wirst merken, daß das nicht Deinen Erwartungen entsprechen wird.

    Bei so 'ner lahmen Attack kannst Du ja gar kein Makeup Gain mehr einstellen, da der Kompressor ja eh' fast nix macht.
     
  6. Re: Kompressor mit ultra langsamen Attack u. schnellem Relea

    Mhh.. also der Compressor im Nord Modular geht bis 700ms Attack, wenn ich das recht in Erinnerung habe. Und bei einem schnellem Release, einem etwas tieferen threshold, hoher Ratio und viel MakeUp Gain, macht er genau das, was auch dieses alte Teil gemacht hat, wie es oben beschrieben habe. Der war nicht wirklich kaputt, nur der eine Kanal war kratzig, der andere clean und sauber,.. und sobald man den Input richtig angefahren hat, ging es vorwärts.

    Der DCAM-BussCompressor (Plugin) hat ein ähnliches verhalten bei diesen Einstellungen. Allerdings ist es viel viel viel zu wenig was da kommt, weil die Attack eben nicht lang genug ist. Der "TL Audio Fat Man 1" erzeugt dieses geile, leicht metallische Schaukeln schon ganz gut, aber das ist mir auch noch viel zu wenig. Dieser Bügelt zu weich vom Sound her. Ich hätte es gern härter, tiefer, und druckvoller von der Dynamik her. Also hab ich den wieder verkauft.
    Der Compressor im Nord Modular V1 ist vergleichsweise genau das, was ich als Hardware suche. :nihao:

    Naja.. vielleicht muss ich einfach einen nach dem anderen Kaufen und testen. Ist nur nicht so einfach bei gebrauchten Dingern :cry:
     
  7. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Re: Kompressor mit ultra langsamen Attack u. schnellem Relea

    O.K., verstehe. Hört sich dann eher so an wie ein Zerhacker. Eigentlich ist der Effekt ein wenig so, als ob man einen gewissen Grad an Shuffle reindrehen würde finde ich.
     
  8. Re: Kompressor mit ultra langsamen Attack u. schnellem Relea

    da könntest du nicht ganz unrecht haben...
    ich hab mir jetzt den nord modular gegönnt..
    der macht genau das was ich wollte.. und die filter (hp/lp) sind klasse um sie live ein zu setzen :nihao:

    leider hab ich jetzt nach dem lexicon, dem nord, und noch so ein bisschen spielzeug brummschleifen im setup.. :mad:
     
  9. Re: Kompressor mit ultra langsamen Attack u. schnellem Relea

    Die Regelzeiten sind bei analogen Kompressoren relativ einfach zu modifizieren. Das ist einfach immer nur ein Kondensator dessen Wert man erhöhen muss (also nur eine Kondensator auf den existenten drauflöten). Beim Alesis 3630 ist das zB der Kondensator C30.
    Ich würde mir also irgendeinen billigen Kompressor schiessen, von dem es den Schaltplan im Netz gibt.
     

Diese Seite empfehlen