Kopfhörer brummt

Hallo zusammen

Ich habe auf meinem Kopfhörer, einem Audio-Technica ATH-M50X, ein seltsames Brummen festgestellt, wenn ich diesen direkt an Digitakt bzw. Digitone anschließe. Die Geräte sind per MIDI- und Audiokabel miteinander verbunden. Das Brummen hört auf, sobald ich das Metallgehäuse von beiden Geräte mit der Hand berühre. Es brummt sogar wenn die Geräte ausgeschaltet sind und ich nur meine Steckdosenleiste einschalte. Auch wenn ich ein Midikeyboard per MIDI-Kabel und dann nur das Midikeyboard am Strom einstecke, brummt es. Ich habe auch mal nur den Digitone mit Kopfhörer an anderen Steckdosen, ohne Leiste, im Haus angeschlossen und da brummt es auch, mal mehr, mal weniger. Wenn ich allerdings meinen alten, günstigen AKG Kopfhörer nehme, höre ich kein Brummen. Auch auf Aufnahmen über den Audioausgang, nicht Kopfhörerausgang, direkt in einen Field Recorder, höre ich kein Brummen. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun?
 
Irgendwie hilft mit der Thread nicht weiter. Ich habe ja nichts, was ich großartig tauschen könnte. Kann ich Digitakt und Digitone nicht an irgendetwas dranhängen, dass den gleichen Effekt hat wie meine Hand?
 

dest4b

neu hier
tut er dass denn wenn du ihn mit ins wohnzimmer nimmst und nur dein netzteil und den kopfhörer anschliesst ?

wenn ja ist er wohl defekt.
 
Brummt auch mit kleinen aktiv Boxen. Liegt also gar nicht am Kopfhörer. Ich schließe nur Digitone oder Digitakt mit den Originalnetzteilen an Steckdosen im ganzen Haus an und es brummt, wenn auch sehr leise.
 

dest4b

neu hier
also nur digitakt in irgend eine Stecktose und sonst ausserm Kopfhörer nix angeschlossen und Brummt ?

dann wirds merkwürdig. Ich hab ja keinen..
aber der kann doch kein Grundbrummen haben, oder ?
 


News

Oben