Kopfhörer für Monitor UND Hifi

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von bugler, 3. Januar 2012.

  1. bugler

    bugler Tach

    Hallo zusammen,

    ich plane, mein kleines Heimstudio mit einem neuen Kopfhörer ausfzuwerten. Aus monetären Gründen möchte ich ein Modell unter 150 Euro, der zusätzlich an der Hifi-anlage eine ordentliche Figur macht. In die engere Wahl jaben es der Sennheiser HD 380 und der AKG K 121 Studion geschafft.

    Gibt ers in diesem Preisbereich besondere "Geheimtipps"? :agent:

    Vielen Dank.
     
  2. Nоrdcore

    Nоrdcore Spezialist

    Ich würde den AKG K601 in die engere Auswahl nehmen.
     
  3. mira

    mira bin angekommen

    nicht nur in die engere Wahl. :phat:
     
  4. slaytalix

    slaytalix Tach

  5. bugler

    bugler Tach

    Danke für den Tipp. Den AKG schau ich mir heute mal an und höre Probe.
     
  6. mik93

    mik93 Tach

    ich hab den AKG K 121 und bin ganz zufrieden damit
    wenn du die möglichkeit hast, teste deine auswahl aus und entscheide dich dann was für deine ohren am besten klingt ;-)
     
  7. AKG K271 MK II, nutze ich auch für beides und es gibt ihn für knapp unter 150 Euro.
     
  8. mokkinger

    mokkinger Tach

    Stand ebenfalls vor der gleichen Wahl im Dezember. Habe mich dann nach einigem Probehören für den AKG K272 HD entschieden. wollte eigentlich den 242 HD nehmen, der war mir aber aufgrund der halboffenen Bauweise zu "dünn", also ich fand den Sound zu Mitten- und Höhen-betont. der 272 HD ist geschlossen, sitzt perfekt, und macht einen sehr guten klaren Sound, ohne zu viel Bass (habe noch den Sennheiser HD 25-1, der ist halt arg druckvoll und fast zu Bass-lastig fürs produzieren)

    der K 272 HD kostet momentan 150 Euro, also genau deine Preisrange. evtl. den also auch mal anhören, im vergleich zum 601 etc...

    lg Mark
     

Diese Seite empfehlen