Kopfhörerausgang des G2 lässt sich für CV nutzen!

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Tim Kleinert, 26. Januar 2014.

  1. Nur falls das hier noch nicht erwähnt wurde. Hab's selber gerade bei electro-music.com gelesen.

    Der Kopfhörerausgang des G2 ist nicht gleichstromentkoppelt und lässt sich somit direkt ohne Modifikation für CV-Anwendungen nutzen. :) Er hängt ja fix an Output1/2, und erzeugt bei Vollanschlag des Master-Volume-Potis, Maximalaussteuerung des Patches und der vollen Ausschöpfung des numerischen Headrooms (-256 bis +256 "Clavia units") ungefähr +/- 8.33 VDC.


    Have fun.
     
  2. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Ich hab mir auch schonmal überlegt, CVs mit dem Audio-Interface (Focusrite Scarlett 2i2) aufzuzeichenen und wiederzugeben. Würde sowas funktionieren? Ginge ggf. auch Mic-Eingang und Kopfhörerausgang am Laptop?
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

  4. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    @ Tim Kleinert

    Super, vielen Dank!
     
  5. nox70

    nox70 bin angekommen

    Danke Nr. 2
     

Diese Seite empfehlen