Kopfkino

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Freigeist, 17. Oktober 2015.

  1. Re: Kpfkino

    Ich meinte natürlich eh KOPF und nicht Kpfff
     
  2. studio-kiel

    studio-kiel aktiviert

    das zweite gefällt mir richtig gut! :supi:
     
  3. mmh .. passiert nicht viel .. da stellt sich bei mir kein Kopfkino ein

    meiner Ansicht nach müsste da mehr mit Steigerung der Sounds gearbeitet werden ... mehr verschiedene Elemente die langsam (oder auch überraschend) dazu kommen und sich vereinen

    das hier wirkt eher nach einem eintönigen Grundsound und zufällig irgendwas dazu geworfen ... dümpelt alles vor sich hin

    beim 2. ist das schon etwas besser gelungen - aber da ist der Sound sehr, sehr dünn
     
  4. ja das stimmt. es ist sehr schlicht gehalten. Das war aber auch der Sinn und Zweck.
    Eine Hemi-Sync ist da ja auch nicht anderst. Du solltest das wie gesagt nicht als "Musik" betrachten.

    Im Ambient Space ist das auch ns. Es ist eben echt nur was für ganz krasse Chiller mit viel Fantasie. :kaffee:
    Als Musiker achtest du natürlich vermehrt hinter die Kulissen. Ein einfacher Hörer nimmt das ganz anderst wahr.
    Auch hier gilt die Regel, weniger ist manchmal mehr.

    Wenn du dicke Sounds willst musste auf meine Psy und Trance Tracks hören : D

    https://www.myownmusic.de/Fr%E2%82%ACig ... gid=357521


    https://www.myownmusic.de/Fr%E2%82%ACig ... gid=357522
     
  5. Dank dir! freut mich :agent:
     
  6. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Ich finde auch das zweite deutlich besser. Ist düsterer und athmosphärischer.
    Verstärker hat aber schon recht, es könnte noch ein wenig dichter/eindrucksvoller (um das Wort fett zu vermeiden) klingen. Das hat übrigens meiner Meinung nach nichts mit Tanzmucke zu tun. Ist auch bei (dark) ambient und selbst bei Noise sinnvoll. Und sei es nur als Kontrast/Spannungssteigerung.
     

  7. kritik ist angekommen und wird bei den nächsten Tracks berücksichtigt! :school:

    ich weiß noch nicht 100% wie ihr euch das vorstellt aber wenn ich wieder so einen Track schraube lass ich euch drann teilhaben und lade ab und zu mal Demos hoch für Verbesserungsvorschläge!
     

Diese Seite empfehlen