Korg 700s bei ihbäi

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Bernie, 13. Oktober 2005.

  1. Bernie

    Bernie Anfänger

  2. Absolute Rarit

    Absolute Rarität? Ebayern sind ja generell ein wenig weltfremd ;-)
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    den h

    den hätt ich gern, aber jetzt wirds wohl eh zu teuer werden.. spätestens nach dem post..
    schade..

    aber nur für angemessene kohle.. und: ich bin pleite.. wie immer..
     
  4. Jörg

    Jörg |

     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    er wird trotzdem teuer werden..

    er wird trotzdem teuer werden..
     
  6. Jörg

    Jörg |

    Da bin ich mir sicher!
    Ist ja auch echt niedlich, das Dinge


    Da bin ich mir sicher!
    Ist ja auch echt niedlich, das Dingen.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    und offenbar popul

    und offenbar populär geng, das ich mir den nicht mehr kaufen darf..

    letzter bieter war Till, ;-) noch fragen?
    tjajaa- so macht man synthesizer berühmt.. ein paar leute nennen , und schon ist er wech.. der 700er ist jetzt erstmal nen paar monate verbrannt..

    egal, kein geld und fertig..wäre eh unvernünftig..
     
  8. Bernie

    Bernie Anfänger

    [quote:ce211439c7=*Moogulator*]und offenbar popul

    Die letzten 700s gingen immer so zwischen 250 bis 350 Euro weg, das ist doch garnicht sooo viel. Derzeit klebt er noch bei 91 Eus fest...
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Etwas skeptisch stimmt mich aber das hier:

    [quote:232f712


    Etwas skeptisch stimmt mich aber das hier:

     
  10. [quote:e5cda859de=*sonicwarrior*]Etwas skeptisch stimmt mich

    Ja klar, so ein Minikorg ist eine Art Vorsorge. Kann man immer wieder verkaufen..... ;-)
     
  11. Tja, ich darf als nicht Deutschl

    Tja, ich darf als nicht Deutschländer eh' nicht mitbieten, aber was soll's, ein 800DV ist mir eh' lieber . :D
     
  12. tomcat

    tomcat -

    Naja, die Begr

    Naja, die Begründung warum kein Versand ins Ausland ist auch lächerlich. Österreich kostet ja nicht soviel mehr falls Frixon interessiert ist.

    Ausserdem gibts GLS, da kosten Pakete bis 31 kg max. 32 Euro, Annahmestellen gibts überall. Ist schnell und zuverlässig, hab ich schon öfters verwendet. Allerdings nur bis 500,- (oder warens 700,-) versichert.
    Wens interessiert: gls-germany.com, gls-austria.com usw.
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    nu, also es ist schlicht einfacher mit portodiskussionen, da

    nu, also es ist schlicht einfacher mit portodiskussionen, das ist einfach faulheit.. noch schlimmer ist CH, weil du halt dann weisst: der kriegt noch zoll drauf..

    ausland ist leider immer teuer.. denke ,das wird der grund sein..
    ___
     
  14. Und nun ist er seltsamerweise nicht mehr verk

    Und nun ist er seltsamerweise nicht mehr verkäuflich . . .

    Passiert bei ihh-Bääh z.Zt. immer häufiger mit gewissen alten Schätzchen . . .

    Die Leute haben wohl alle kein Mut mehr zum Risiko, oder?
     
  15. Jörg

    Jörg |

    Sehr suspekt, das ganze. :?

    Sehr suspekt, das ganze. :?
     
  16. tomcat

    tomcat -

    [quote:c7ce5d763f=*Moogulator*]ausland ist leider immer teue

    Und??? Das ist doch nicht das Problem des Verkäufers sondern des Käufers. Solange EU und keine Zollpapiere auszufüllen sind hab ich dafür kaum Verständnis.
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    steht aber da als begr

    steht aber da als begründung.. hab auch ne weile so gedacht, weils nur stress ist ..

    heute denk ich : egal,wenn der das bezahlen will.. die entscheidung überlass ich dem..
     
  18. wahrscheinlich hat ihm einer ein angebot gemacht, dass er ni

    wahrscheinlich hat ihm einer ein angebot gemacht, dass er nicht ablehnen konnte/wollte...

    ich wars nicht... ;-)
     
  19. mir ist gerade aufgefallen, dass mein 700s und Juno-60 optis

    mir ist gerade aufgefallen, dass mein 700s und Juno-60 optisch eine schöne Einheit bilden. Vielleicht mach' in paar Fotos, ich hab ja jetzt einen neuen Ständer.


    [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. ich find ja, es ist ne schande, dass man beim juno106 auf di

    ich find ja, es ist ne schande, dass man beim juno106 auf die holzteile verzichtet hat.
     
  21. der 106er kam halt genau in die Umkremplungsphase Mitte der

    der 106er kam halt genau in die Umkremplungsphase Mitte der 80er.

    1982 waren Seitenteile aus Holz schick, 1986 musste das Holz den Plastikteilen weichen, ebenso wurden die Folientaster modern.
     
  22. Jörg

    Jörg |

    Das war bestimmt auch eine Kostenfrage.

    Das war bestimmt auch eine Kostenfrage.
     
  23. [quote:138e71d315=*J

    ich sag ja, purer Luxus dieser SemTex! ;-)
     
  24. Jörg

    Jörg |

    Tja, da wurd nicht gespart, nicht am Holz und nicht an den

    Tja, da wurd nicht gespart, nicht am Holz und nicht an den übrigen Bauteilen.
    Was IMHO auch die absolut richtige Entscheidung war, um dem ganzen den professionellen Anstrich zu geben.
    Und, schon einen gekauft? ;-)
     
  25. nein, ich habe noch keinen gekauft. Ich habe auch ein paar A

    nein, ich habe noch keinen gekauft. Ich habe auch ein paar Ausreden auf Lager, wenn du möchtest? ;-)
     
  26. Jörg

    Jörg |

    Ach schon gut! ;-)

    Ach schon gut! ;-)
     

Diese Seite empfehlen