Korg DS-10 PLUS!

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von DerRidda, 26. Juni 2009.

  1. Kommt für den DSi.
    http://matrixsynth.blogspot.com/2009/06 ... -plus.html

    Im wesentlichen neues:
    -Quasi doppeltes Synth Paket vor allem 4x Monosynth
    -Track Mute im Songmode sowie Zugriff auf Synthese Parameter
    -Zumindest im Yen Preis sogar billiger als der erste DS-10

    Mit den besseren Wandlern des DSi mutiert das ganze immer mehr zur portablen Groovebox.
     
  2. Ganz schön. Allerdings fehlt mir immernoch n Sinus, vermiss ich vorallem im Drum Bereich. Warum das so schwer is versteh ich nicht.

    Zudem muss ich mir dann nen DSi kaufen :? Ok, der hat halt gut doppelt soviel MHZ...

    2010 Gibs dann hoffentlich Reason DS und nen DSI mit 300 MHZ :)

    Was ich nicht ganz verstehe. Die Grafikengine scheint wohl hauptaugenmerk des DS´s zu sein aber warum am Prozessor und RAM trotzdem sparen, die meisten Handys haben schon seit Jahren 400 MHZ und 128 MB RAM.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    kann man das irgendwie aufn einfache art midisyncen?
     
  4. Gibt es diese Handys auch für 150 Euro ohne Vertrag? Die Marge für die Handheldgames sind meist sehr gering, da wird nur das reingepackt was unbedingt nötig ist, deshalb die auch die niedliche Grafik bei Nintendo,
    mehr packt die günstigere Hardware nicht. Ist aber auch ein Grund, warum Nintendo mit ihren Konsolen überhaupt Gewinn macht.
     
  5. motone

    motone recht aktiv

    Wozu gibts Tiefpassfilter? :dunno:
     
  6. hmmmm, schon sehr geiel ,aber ich hätte es cooler gefunden einen komplexeren synth stat 2 weitere MS aufgüsse in den DS zu portieren.
    also 2 "MS", Drumpart´s um 2 erweitert, songmod expansion find ich gut und dann ebend einen synth mit anderen features, z.B. mit simpler wave klang erzeugung oder ebend die möchtegern "MS" geschichte weiter aufgebort oder eine möglichkeit zu sampeln (beispiel Elektroplankton) oder so wat :twisted:
     
  7. Ja Super, den benutz ich auch aber ne luftige 808 kriegt man da nicht raus, eher ne sehr dürftige 909. Denke mit Sinus geht da mehr.
     
  8. Sicher. Brauchst ja eigentlich auch kein Handy, es reicht ein Pocket PC bzw. PDA wenn du auf die Telefonfunktion verzichten kannst.

    Allerdings ist das nicht so einfach bei den DIngern. Die gibt es inzwischen ab 70 Euro gebraucht aber die Produktpalette ist babylonisch².

    Die neuen Geräte werden mit Windows mobile 7 ausgeliefert, die alten haben mobile 5. Jedes Gerät ist aus anderen Teilen zusammengebaut und wird in der Regel nach 2 jahren vom Hersteller nicht mehr unterstützt.

    Windows mobile muss also immer Hardwareseitig vom Hersteller angepasst werden und das macht diese Geräte, die schon seit gut 5 Jahren ähnliche Leistung haben (300MHZ/64MB RAM) zu Cybermüll.

    Zudem ist das was die Geräte "könnten" nicht automatisch das was sie könnnen. Syntrax heisst gleube ich dieses eine Synthesizerprogramm das ganz gut ist, nur leider sieht die Grafik auf meinem XDA unsauber aus und hat so eine grosse Latenz das man damit nicht "arbeiten" kann.

    Und es gibt auch keine anständige Software für Windows mobile 7 von Irgendwelchen bekannten Musikfirmen.

    Das Kompromiss ist Java. Javaprogramme sind Kompatibel, wäre schön wenn es das für den DS gäbe aber das will Nintendo wahrscheinlich nicht.

    Im Gegenzug ist der DS mit dem Korg wirklich eine mobile Alternative dafür gibt es kein Word, usw.

    An der Hardware liet es nicht es liegt an den Unterschiedlichen Systemspezifikationen welche vom Hersteller natürlich urheberrechtlich geschützt ist welche die sowieso riesige Programmierarbeit die dafür anfallen würde auch noch dementsprechend erschwert.
     
  9. Ich hätte mir eine Speicherstruktur wie bei Nanoloop gewünscht; also nicht ganze Patterns, sondern dieselbe Anzahl an spurweise aufgetrennten Patterns - dann wäre man doch deutlich flexibler mit den paar Patternplätzen. Das Trackmuten im Songmode fängt das aber wohl auch ganz gut auf.

    Fettere Drums hätten der Sache auch gut getan, finde ich. Die fallen gegen die Synthesizer doch merklich ab.

    Samples oder Wavetables fehlen mir persönlich überhaupt nicht, aber MIDI-Synchronisation wäre schon der Hammer gewesen.

    Jeder hat für DS-10 wohl seinen persönlichen Wunschzettel gehabt. Aber ich schätze, die Entwickler werden schon zugehört haben, was die Nutzer zu meckern hatten...

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ähm wo bekommt man das Korg DS-10 plus her? :oops:
    Bei thomann jedenfalls nicht.
     
  11. Gibt's glaub ich bislang nur in Japan, und läuft dann auch nur auf einem japanischen DSI AFAIK.

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  12. motone

    motone recht aktiv

    Gibts momentan leider nur von AQ Interactive in Japan und als US-Version von XSEED. Da die DSi leider Region Lock hat, funktionieren die Versionen nicht auf EU-DSi-Konsolen. Die älteren DS-Konsolen haben kein Region Lock, allerdings fallen dann die DSi-Features von DS-10+ (also doppelte Spurenanzahl) weg. Siehe auch https://www.sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?f=3&t=26992&p=460597&hilit=ds10#p460597.

    Hab meine bei playasia.com bestellt (US-Version von XSEED). Wenn du willst, kannst du sie mir gerne abkaufen, gerne auch Tausch (FX-Tretmine oder sowas).
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hätte hier auch noch enien DS-10 (ohne Plus) zum Verkauf. ;-)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Heute bekommen von Xseed auf die Frage ob DS10 plus auch hier läuft

     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Noch ein kleiner Nachtrag

    Das Korg DS 10n plus läuft hierzulande auf jedem Nintendo DS.Allerdings ist der Dualmode nicht möglich.Dafür funktionieren SONG Mid-Playback Editing
    und Track MUTE feature in SONG Mode.(Sind im normalen DS10 nicht drin)

    So ein Mist.Hätte ich das eher gewusst hätte ich auf ein Normalen DS zurückgegriffen
     
  16. motone

    motone recht aktiv

    *lol* Korg M01?
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

  18. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Hat jemand ne Ahnung ob der DS10 plus auf nem 3DS läuft?Oder ist der auch region locked?

    Und was ist eigentlich aus der M01 Software geworden?
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

  20. motone

    motone recht aktiv

Diese Seite empfehlen