KORG DSS-1 WAVES Demo Track

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von powmax, 4. September 2012.

  1. powmax

    powmax aktiviert

  2. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...ich vermute das stammt eher alles aus deinen 3 Poly800 :mrgreen: ...
     
  3. nox70

    nox70 eingearbeitet

    nette Demo, vom Sound etwas oldschool, aber gefällt mir sehr...
     
  4. Ach, ich mag ja den DSS1-Klang!

    Dein Demo erinnert mich soundmäßig an frühen EBM.
     
  5. powmax

    powmax aktiviert

    Moin Du SACK !!! Ne kommt alles aus dem KROME - kann auch Klavier - haha :) Korg setzten 0 Punkte !

    Danke für die Blumen, ich mag den och hat eben einen janz besonderen Klangcharakter...
     
  6. Sehr schöne Demo! Ich hab jetzt echt Lust, das Ding mal wieder einzuschalten, hab es in den letzter Zeit eher als Staubfänger, Ablage oder Raumteiler genutzt. :lol:
     
  7. swissdoc

    swissdoc back on duty

    super Röcheln und das Filter kommt einfach gut...
     
  8. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Schade nur, dass die Rackvariante m. W. keine analogen Filter mehr hat. Zu wenig Space für zuviel Gear... :mrgreen:
     
  9. powmax

    powmax aktiviert

    Gute Frage - hat der DSM1 nu Analoge Filter oder net... ich mutmaße mal 'JNEIN' weil auch kein 'Q' möglich ist... Warum sollte man also die Reso rauslassen, wenn die eh schon auf dem FilterChip ist... !?!? Oder 16 Stk waren zu kostspielig und man hat ein bissel weg-graded... Genauses weiß man net oder hat jemand das Teil mal aufgeschraubt und reinjeguckt ?

    grüsse
    powmaxe
     
  10. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Evtl. mal einen Blick hierein werfen *klick*?
    Das könnte ggf. das lästige Ausbauen und Aufschrauben ersparen... :cool:


    Gruss
     
  11. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Ich will nun keine Ente in die Welt setzen, hatte das aber irgendwie auf Basis des Amazona-Artikels in Erinnerung. Da findet sich in der Tat nur ein Hinweis auf den fehlenden Reso-Filter.
     
  12. Doch, doch, die Rackvariante hat einen analogen Filter.

    (aber keine Resonanz mehr)
     
  13. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Hatte ich falsch in Erinnerung... ich gelobe Besserung :oops:
     
  14. Der DSM1 hat analoge Filter jedoch ohne reso. Das Schränkt sehr ein, die Bedienung ist ebenso Kacke, es sei denn, mann kennt die Parameterstruktur auswendig (ähnliches Problem wie ein Matrix 6R).
     
  15. Ich finde das Demo super! Sehr schöner 80s Flavor.
     
  16. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Jup, tolle Demo, spaet 80er Essenz!
     
  17. powmax

    powmax aktiviert

    Danke, danke !

    Sind aber nur paar Töne vom DSS Midi-Sequenziert und in der DAW zusammengeschustert - nix Uffregendes also.

    Nächstes Mal mach ich dann Orchestralen DubStep 3000, oder hmmm ma gucken :)

    grüsslies
    powmaxe
     
  18. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...überred lieber mal Adi Newton, das er ClockDVA weitermacht, genug Sounds für ihn könntest Du mit DSS1-Wavedraw ja machen :mrgreen: ...
     
  19. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Ist Clock DVA nicht reaktiviert? Einige Gigs gab es doch in letzter Zeit. Aber Du hast Recht, Demo erinnert daran :supi:
     
  20. nox70

    nox70 eingearbeitet

    mal ne - vielleicht naive - Frage.... ist man mit einem Casio FZ vom Gesamtklang sehr weit weg vom DSS-1 bzw. dem DSM-1 ?
     
  21. powmax

    powmax aktiviert

    Obwohl ich den FZ net kenne würde ich mich aus dem Fenster lehnen und sagen: Ja, denn der KORG 12bit Klang (Filter) ist unique...
    Es gibt ja gerade aktuell eine schöne Motherboard Replacement Erweiterung mit 24 MB Ram und USB und, und, und... für schlappe 250 USD.

    [​IMG]
     
  22. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...ich glaube die Frage ging mehr in Richtung des Wellenformenmachens und ob die Ergebnisse ähnlich sind.
    Mit dem FZ kann man additiv Harmonische Malen(lauter und leiser machen), macht das der DSS-1 genauso?
     
  23. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Hm, danke.... eigentlich wollte ich mir die nächste Zeit nix holen und einfach nur Musik machen... :floet:

    edit - nein es ging mir nicht primär um das Wellenmachen, sondern eher um eine grobe Einschätzung, ob man klanglich in ähnliche Richtung gehen kann oder ob die FIlter schlussendlich den Klang doch zu eigenständig prägen.
     
  24. powmax

    powmax aktiviert

    DSS1: Malen nicht, aber 256 Sinuswellen kann man editieren und deren Amplitude ändern, das geht auch mit jeder beliebigen Wellenform.

    Sag ich mir auch immer und schwubs steht der DHL Mann vor der Türe :)
     
  25. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...naja, malen im weitesten Sinne.
    Du hast die spektrale Darstellung mit vertikalen Strichen, umso länger der Strich, umso größer seine Lautstärke, die man mit dem Dataentry-Regler "malt"...
     
  26. powmax

    powmax aktiviert

    So hab eben die DSS Expansion bei Tom geordered - bin mal gespannt...
     
  27. Guest

    Guest Guest

    WAS ????
    Keine Resonanz beim DSM-1 ??

    Verflucht ich bin geheilt. Hab mich gerade in ein Angebot verliebt und mir zig Demos reingezogen. (Alles vom DSS-1) um draufzukommen, dass er keinen wirklichen Multimode hat, also keine unterschiedlichen Syntheseeinstellungen auf die verschiedenen Samplezonen im Multisound - das war schon mal ein kleiner, aber verkraftbarer abturner - und jetzt : KEINE RESONANZ? VERDAMMT!!!
    Das geht halt dann garnicht...

    Und die Keyboardversion is mir einfach zu groß...

    Okay - ciao DSM-1

    Das Geld für was anderes ausgeben...
    Emulator-1 Rack und einen K3r vielleicht?
     
  28. powmax

    powmax aktiviert

    EMULATOR 1 Rack - meinst Du evtl. das EMAX 1 Rack ?

    grüsse
    powmax
     
  29. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Denke schon, ich habe hier einen FZ20M und einen DW8000 (gleicher Filter wie im DSS-1) und da klingt der Casion schon deutlich anders. Der Casio hat aber einen speziellen Filter mit eigenem Klang. Auch nicht schlecht.


    src: https://youtu.be/r_fV6G-hLVc
     
  30. Guest

    Guest Guest


    Ja, natürlich. Meinte ich.

    Da gibts ja auch so eine "SE" OS Version, die additiv kann, hört man so?
     

Diese Seite empfehlen