Korg DW-6000 Ein Ausgangskanal defekt

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Joha86, 3. Juni 2015.

  1. Joha86

    Joha86 -

    Hallo,

    ich habe vor einigen Tagen einen Korg DW-6000 bekommen.

    Einziges Manko: Ich bekomme nur Mono - Output (d.h. nur der linke Kanal, auch im Kopfhörerausgang höre ich nur über einen).
    Kein großes Problem - mit DAW und Mischpult.
    Dennoch: Woran könnte es liegen? Habe ich als Laie Chancen, das zu beheben?
    Die Betriebsanleitung und die Service Manual habe ich aufgetrieben. Bisher habe ich ein DIY-Projekt gelötet (Anushri von MI), außerdem besitze ich ein gewisses Grundverständnis von der Materie (Physikstudium).

    MfG,

    Johannes
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Erstmal:
    :hallo:
    Ansonsten, fein hier einen weiteren Physiker begrüssen zu dürfen. Was und wo hast Du denn genau gemacht? Bei mir war es TH-Darmstadt, Angewandte Physik, Musikalische und Physikalische Akustik, Nichtlineare Dynamik.

    Nun, egal, was den DW-6000 betrifft, so schau Dir mal die Verbindung zwischen KLM-711 Chorus Board und KLM-656 Panel 1 sowie zwischen KLM-711 Chorus Board und KLM-658 Jack an. Nächster Kandidat wäre IC2 auf KLM-711, ein NJM4558DV Dua Op-Amp, dort wird der Mono Chorus Ausgang auf Stereo aufgeblasen. Einfach mal mit einem Oszi schauen, wo das Signal verschwindet.

    Oft sind es aber einfach korrodierte Kontakte.
     
  3. Joha86

    Joha86 -

    In Erlangen. Schwerpunkt Kristallografie & Festkörper...

    Aber nun on Topic:
    Also ich hab das Ding mal aufgeschraubt und von dir beschriebene Schwachstellen dingfest gemacht. Insgesamt wirken die Platinen aber recht in Schuss - nur bisschen Staub abgepustet.

    Ich muss aber leider etwas an der Hand genommen werden. Hab hier n Voltmeter da und auch ein Oszi - nur: Wie gehts weiter, welche Kontakte müssen genau unter die Lupe genommen werden?
    Habs mal abfotografiert und auf dropbox hochgeladen:

    https://www.dropbox.com/sh/hdywfqm1iens ... xun-a?dl=0
     
  4. Joha86

    Joha86 -

    und eine weitere Beobachtung: das Signal verschwindet nicht völlig, sondern ist nur wenig lauter als das Rauschen - bei genügend Verstärkung.
     
  5. Joha86

    Joha86 -

    Im Headphone-Stereo ist das fehlende Signal sogar noch etwas lauter - der Pegel bleibt aber immer noch deutlich unter dem anderen...
     
  6. Joha86

    Joha86 -

    Ich würde das Signal so beschrieben: Im Headphone-Ausgang steht das Panorama auf 90% linker Kanal, im L-R-Stereo-Ausgang zu 99%... Wenn es so etwas wie ein Panorama beim DW-6000 gäbe...
     
  7. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Gemeint war, die Verbindungen vorsichtig zu trennen und die Kontakstifte mit Isopropylalkohol und Wattestäbchen zu reinigen. Ich nenne das immer wieder gerne Kabel-Voodoo.

    Service Manual PDF Seite 19 http://www.synfo.nl/servicemanuals/Korg ... MANUAL.pdf
    Das IC 2 ist direkt über dem Schriftzug KLM-711 Chorus zu finden.

    Pin 6 gegen Masse am Osci ansehen.
    Pin 7
    Pin 2
    Pin 1

    Von dort weg einfach dem Signal folgen, bis zu den Ausgängen. Irgendwo dort muss es dann für den einen Kanal auf der Strecke bleiben.

    Wenn Du was löten willst, sei vorsichtig. Die Platine sieht so aus, als würden sich die Leiterbahnen gerne ablösen wollen.
     
  8. Joha86

    Joha86 -

    Danke!

    Problem lag am Volume-Regler auf dem 656er Board. Der hat irgendwie nur den linken Kanal geregelt, der rechte blieb immer bei fast Minimum. Hab jetzt einfach das Signal vom funktionierenden Kanal gedoppelt.
     
  9. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Gerne doch. Der Synth ist nun einfach Mono auf 2 Kanälen, original gibt es Pseudo-Stereo mit Phasendrehung des rechten Kanals. Spart Dir nun einen Kanal am Mischpult.
    Viel Spass mit der Kiste...
     
  10. Joha86

    Joha86 -

    Vor allem kann ich ihn in ruhiger Umgebung mit Kopfhörern spielen...ins Mischpult kommt er nur mono...Bei der Gelegenheit werde ich gleich mal Batterie wechseln und Fader reinigen. Dass die (1.! laut Besitzer) Batterie noch hält, grenzt eh an ein Wunder....
     

Diese Seite empfehlen