Korg DW 8000 Kein Sound

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von laptop000, 18. Juni 2011.

  1. laptop000

    laptop000 Tach

    Hallo erstmal , bin neu Hier im Forum und hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich besitze ein Korg DW 8000, Es Will aber nicht Funktionieren. Man kann es anschalten und alles, aber wenn man Tasten drückt kommt immer nur ein komisches Klacken Aus den Kopfhöreren, hab irgendwo gelesen, dass das an den Batterien liegen kann. Ist da was dran ? Wenn ich Nur dir Battierie wecheln muss ist das ja kein Ding. Wenn das hier im Falschen Thread oder so ist bitte einfach verschieben kenne mich wie gesagt nicht aus. Wenn ihr noch andere lösungs Vorschläge habt nur raus damit..

    Gruß und Hoffendlich könnt ihr mir helfen =)
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Mach dich mal schlau auf diesen Seiten:

    http://www.pallium.com/bryan/dw8000.php
    http://www.dw8000.com/

    Ansonsten: Tut denn das Panel, was es soll, also leuchten die LEDs, kannst Du an den Soundparametern schrauben, etc.
    Wenn das geht, solltest Du in der Lage sein, einen Init Sound mit den üblichen Settings (Filter offen, Orgelhüllkurve, etc.) hinzubekommen.

    Schliesse den DW 8000 auch mal über die Main Outs an einen Mischer an, evtl. ist der Kopfhörer Amp defekt.
     
  3. laptop000

    laptop000 Tach

    Also das Panel Leuchtet auf jeden fall und es Zeigt auch das was es soll, ,mit den Filtern kenn ich mich nicht wirklich aus. Werde es nur für/ mir REASON nutzen. Der Kopfhörer ist definitiv nicht defekt.

    Also:
    Hab das Teil einfach an den Strom gesteckt, angemacht, Bei "Phones" Kopfhörer rein und fertig.
    Hoffe, dass ihr mir helfen könnt weil im Kopfhörer kommt nur ein Geräusch wie wenn man ein Gerät in einen Amp steckt der an ist. (Auf jeder Taste!!)


    Gruß und Sorry dass ich so ein Newbie in dem Gebiet Keyboard, Synthesizer und co bin ..
     
  4. laptop000

    laptop000 Tach

    Kann mir niemand helfen, Kann nur noch heute Batterien oder sonstwas Kaufen morgen ist Sonntag..
     
  5. Nоrdcore

    Nоrdcore Spezialist

    http://www.pallium.com/bryan/dw8000.php#FAQ

    (Das steht auch wie man einen Speicher Reset macht, das kannste ja mal ausprobieren... )

    Conrad hat die Sockel für die Batterien (in der Modellbauabteiling). (=Batterie-Halter für Knopfzelle CR2032, liegend)
    dazu eine CR2032 Batterie (die kosten da ein Schweinegeld... aber immer noch weniger als die Versandkosten, wenn man die irgendwo bestellt...)
    ... umlöten, ausprobieren ob es besser ist.

    Je nach Resultat Pulle Sekt auf- oder Kiste Bier wegmachen.
     
  6. laptop000

    laptop000 Tach

    Jaaaa Geht wieder der Kasten bier ist sicher.. =)

    Gruß
     
  7. Nоrdcore

    Nоrdcore Spezialist

    Hat der Speicher-Reset schon geholfen?
     
  8. laptop000

    laptop000 Tach

    Also habe die Neue batterie eingebaut dann hat alles Funktioniert die Sounds waren alle ein bisschen komisch, aber wollte eh neue Draufmachen. Jetz habe ich gelesen man soll einen totalreste machen wenn nicht alles in ordnung ist nach "batteriewechel" => Totalreset gamcht (15 Minuten anlassen => Ausschalten und gelichzeitig 5 und 8 Drücken). Jetzt hab ich wieder nur den "anfangs sound" also das komische klacken. Liegt es evlt. daran, dass ich keine Sounds habe bzw. wie kann ich sounds auf mein DW 8000 bekommen ?

    Hoffe mir kann geholfen werden
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen