Korg DW8000 Joystick

T
t-hiho
..
Hi, bei meinem DW8000 ist beim Pitch/Mod Joystick eine der Rückstellfedern rausgesprungen. Das Problem: So crazy es klingt, aber bei den DW und DS Synths von Korg scheinen die Rückstellfedern IM Poti selber zu sitzen. Das macht das servicen schwer... Hat das schon mal jemand versucht? Oder hat zufällig jemand nen Schrott-DW oder -DS rumliegen, aus dem man einen intakten Joystick bergen könnte? Ich such seit 2 Jahren auf Ebay international. Zwei hab ich entdeckt - einen in USA und einen in Japan. Für 100.-€ komm ich also ran. Ist mir aber ehrlich gesagt ein wenig zu teuer. Ich hab nur 300.- für den DW gezahlt back then...
 
MacroDX
MacroDX
Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Manchmal kanns leider teuer werden bei Vinatges. Ich kenne das Interieur des Joystick nicht. Allerdings gäbe es hier eine evtl. auch für den DW passende Alternative:
 
Thereminchen
Thereminchen
Dendrobenafreund
Ich würde meinen DW-8000 evtl. verkaufen, Angebot per pm bitte.
 
VEB Synthesewerk
VEB Synthesewerk
Thomas B. aus SAW
Der Joystick sieht genauso aus wie im Poly800 würde ich sagen.
Musste meinen im Poly800 auch schon reparieren.
Kann mich aber nicht daran erinnern, dass die Federn in den Potis verbaut waren.
Schick mir doch das Joystickmodul, ich kann das bestimmt wieder reparieren.
 
Plasmatron
Plasmatron
|||||||||||||
Der Joystick sieht genauso aus wie im Poly800 würde ich sagen.
Musste meinen im Poly800 auch schon reparieren.
Kann mich aber nicht daran erinnern, dass die Federn in den Potis verbaut waren.
Schick mir doch das Joystickmodul, ich kann das bestimmt wieder reparieren.

Also da ich auch gerade einen DW-8000 restauriert habe, alles Switch neu , die Federn stecken wirklich in den Potis.. Ich wäre da auch an Ersatz interessiert. Mit ordentlich Vaseline läuft der Joystick einigermassen, aber nicht 100% ...
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben