Korg Electribe SX + MX + BLOFELD

Dieses Thema im Forum "Groovebox" wurde erstellt von MF, 19. Oktober 2016.

  1. MF

    MF ..

    Hallo und guten Abend,

    hoffe ihr könnt mir helfen.

    Folgende Verkabelung ohne Laptop.

    Meine Rote Electribe dient als Master......

    Rote Electribe MIDI OUT zu Blaue Electribe MIDI IN

    Von der blauen Electribe gehe ich mit Midi-Out an den Blofeld.

    Wenn ich bei der roten Electribe die Pattern Wechsel, wechseln diese auch bei der Electribe mit, genau das will ich auch, ich würde aber auch gerne das die Blaue automatisch den Programm Change an den Blofeld sendet, wie kann ich das machen?

    Es geht nur um den Programm Change.
    Midi-Thru wäre falsch, da ich die Noten von der Blauen Korg an den Blofeld sende.

    Vielen Dank.
    M.
     
  2. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Man kann mit Hilfe des Midi Utility auf den Tribes Filter für das Senden und Empfangen von MIDI-Daten, u.a. auch Prgram Changes, einstellen. Guck mal, ob das bei der blauen Tribe aktiviert ist (also das Senden). Und beim Blofeld muss das sicher auch aktiv sein.
     
  3. MF

    MF ..

    Ist aktiv, die Rote sendet es auch an die Blaue, und wenn ich mit der Blauen die Pattern Wechsel,macht das auch der Blofeld, ich möchte halt nur mit der roten die Patterns wechseln.

    Scheint als wenn die Blaue empfängt, es halt nicht weiterleitet.
     
  4. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Achso, jetzt versteh ich.

    Ja kann ich grad mangels Geräte nicht reproduzieren, aber ich meine, dass das so nicht geht.

    Will sagen:
    Programchange vom Master wird nicht an der Out-Buchse des Slave an andere Midi-Teilnehmer weitergegeben/durchgereicht.
    Versuch mal, den Blofeld an Thru der EMX anzuschließen, dann dürfte der Programchange gehen (nur so als Untermauerung meiner These)

    Ich hab leider auch keinen Workaround dafür parat grade..
     
  5. wenn das der fall ist müsstest du die blaue als master nehmen dann müsste doch die rote über den thru den programmchange an den blo weiterleiten ......................ausserdem kannst du dann über den thru auch weiterhin den blofeld von der blauen aus sequencen.
     
  6. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Stimmt. Das müsste gehen. :supi:
     
  7. MF

    MF ..

    Klar, das funktioniert, hätte mich einfach mal von der Roten als Master gedanklich Verabschieden müssen, ist auch der beste Weg. Da die Rote auch nichts mehr Midi-Steuern soll.

    Danke für den Gedanken Sprung.

    Ne 2.te frage gibt es noch.

    Schon jemand Erfahrung mit dem Event Processor von Midi-Solutions gemacht?
    Habe den nun hier, und möchte nun mit der Blauen Korg die Multi-Mode Funktion wechseln.

    Einer Ahnung wie man das Programmiert?

    Danke,