Korg ESX und Native Instruments Kontrol S4 kein Midi Sync?!?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Hoffe72, 25. Mai 2014.

  1. Hoffe72

    Hoffe72 Tach

    Hallo, bin neu hier und bräuchte mal eure Hilfe....habe mir den Korg ESX zugelegt und habe nun seit Stunden versucht, ihn mit Traktor bzw. der S4 zu syncronisieren...S4 als Tempomaster, die ESX als Slave. Die Eistellungen denke ich mal sind soweit richtig aber die ESX bewegt sich kein Stück, wenn ich die S4 starte...etliche Einstellungen ausprobiert...nix....auch mal die Midikabel ausgewechselt...nix,
    Gibts bei der ESX noch ne versteckte Einstellung oder stell ich mich zu blöd an?!?
    Vielleicht hat oder kennt ja einer das Problem.....also für nen Tip wäre ich sehr dankbar...
     
  2. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Re: Korg ESX und Native Instruments Kontrol S4 kein Midi Syn

    Midifilter an der ESX richtig setzen.
     
  3. Hoffe72

    Hoffe72 Tach

    Re: Korg ESX und Native Instruments Kontrol S4 kein Midi Syn

    danke erst mal für die schnelle Antwort....die Midifilter der ESX habe ich so eingestellt, das sie Daten empfangen können, es passiert aber nix , wenn ich Traktor bzw. die S4 starte.
    Den Midi Sync Mode auf der ESX wahlweise auf Extern oder Auto gestellt...auch ohne Ergebnis. Viel mehr Einstellmöglichkeiten Seitens der ESX finde ich erst mal nicht...kann es vielleicht doch an Traktor liegen?
    In Traktor habe ich eingestellt :
    - Send Midiclock in den Preferences
    - sowie ein zusätzliches Generic Midifile erstellt mit dem Midioutput Kontrol s$

    hm...vielleicht doch noch was übersehen???
    Auf youtube hatte ich nen video gefunden, wo jemand Traktor mit einer Drummaschine problemlos zum laufen bekommt, hier mal der Link....
     
  4. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Re: Korg ESX und Native Instruments Kontrol S4 kein Midi Syn

    Ich glaube, die Electribes reagieren nicht auf MMCs; Start/Stop wird also nicht erkannt sondern nur gesendet. Sync geht nur übe midi clock und/oder als Master.
    Forsch' mal noch im Korg Forum nach.
     
  5. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

    Re: Korg ESX und Native Instruments Kontrol S4 kein Midi Syn

    Sie reagiert auf ext. Start/Stop und wird über midi clock gesynct. Bei mir funkt das (OK, mit einer EMX1, sollte aber keinen unterschied machen), zwar nicht mit Traktor aber mit ext. Sequencer.
    Seite 90/91 und 94 ("Über MIDI"/"MIDI-Utility" und "Das MIDI-Gerät als Master verwenden und den ESX-1
    dazu synchronisierenren") hast du richtig eingestellt?
    Traktor so eingestellt das er Start, Stop und midi clock sendet?
     

Diese Seite empfehlen