korg esx1 kleinstes Format dringend hilfe!!!!

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von uncut666, 22. Mai 2009.

  1. Hallo,

    Brauche ein Programm, wo ich die wav dateien kleiner bekomme.
    Da mein memory immer voll ist...

    Mfg

    Uncut
     
  2. motone

    motone recht aktiv

    Wenns um Sampleraten-Konvertierung geht, kannst du z.B. SoX nehmen. Allerdings musst du in jedem Fall mit tlw. erheblichen Qualitätseinbußen leben. Eine andere Art der "WAV-Verkleinerung" für die ESX gibts leider nicht.

    Alternative: Samples auf Speicherkarte auslagern und bei Bedarf laden. Der Speicherinhalt der ESX lässt sich ja auch als ESX-Datei abspeichern. Das würde ich dann projektbezogen machen, und nur die Samples in die ESX laden, die wirklich benötigt werden.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    oder einfach mal ausmisten,was nicht mehr benötigt wird.löschen.
    evtl stereo samples zu mono konvertieren,das verkleinert auch die wav.
    was auch was bringt,samples im rechner aufbereiten, vor allem samplelänge genau beschneiden... ok,geht auch in der esx direkt,aber im rehcner ist das komfortaBLER,weil die wellenform dargestellt wird.

    esx hat so mit das bescheuerteste sampleverwaltungssystem das ich kenne.
    wenn man nachträglich samples löschen will,hat man so fiese lücken in der libary. oder das einladen,mühseelig einzeln sample für sample...

    ich hab mir damals damit beholfen,das ich strikt nur projektbezogen gesamplet hab. somit waren die samples pro track schön in reihe,und easy zuortbar.weil zusammenhängend und beschriftet.
     
  4. hallo @all

    ich danke euch für eure information .
    mfg
    uncut
     

Diese Seite empfehlen