Korg EX-800 / Poly-800 defekt: Audio-Ausgang verzerrt

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von hyboid, 24. September 2014.

  1. hyboid

    hyboid aktiviert

    Mein EX-800 (die Rackvariante des Poly-800) hat neuerdings eine sehr ärgerliche Macke. Die Audioausgänge zerren und kratzen extrem. Wenn ich Das Volume der beiden DCOs im internen Mixer vor dem Filter absenke, dann verringert sich die Verzerrung und verschwindet irgendwann. Allerdings ist das Audiosignal dann schon extrem schwach und rauscht ganz schön.
    Sowohl Kopfhörer- als auch Line-Out sind betroffen. Am Chorus liegt es nicht. Auch das Volume-Poti hat keine Schuld: die Verzerrung ist nämlich auch da, wenn ich es leiser drehe. Am Netzteil liegt es auch nicht, das habe ich gegen ein neues Universal-Netzteil getauscht.

    Ich tippe auf den Korg-Spezial-IC NJM2069, der Mixer, Filter und VCA in sich vereint.

    Hat jemand mit diesem Defekt Erfahrung? Das Servicemanual des Poly-800 gibt es online. Das Mainboard sollte das gleiche sein, oder?
     
  2. mink99

    mink99 aktiviert

    Schalt mal den chorus ab....
     
  3. hyboid

    hyboid aktiviert

    Wie ich bereits geschrieben habe: "Am Chorus liegt es nicht"
     

Diese Seite empfehlen