Korg Legac Coll. Instanz wechseln

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Wesyndiv, 17. März 2007.

  1. Wesyndiv

    Wesyndiv aktiviert

    Hallo lieben Mitleidenden.

    Rein aus Bequemlichkeit habe ich in einem Cubase-Init (VST/32) immer nen Drumsampler, Polysix und Synth1 als Instanz schon geöffnet.

    Jetzt wollte ich im Verlauf den Polysix auf den MS20 wechseln und siehe da: Nur noch Audioschrott, rythmisches Geknatter und Gezerre aus den Boxen. Sicherlich hat das was mit den MDE-Effekten aus dem Korg-Reigen zu tun. Abschalten, Wechseln geht garnicht

    Aber die habe ich doch schön separat als Inserts in den Kanälen!

    Ist das ein bekannter Bug, bin ich wieder zu doof oder verlange ich was unmögliches?. Ich glaube Neiiiin!

    Also wer weiß Rat oder nimmt mich mal in den Arm :P

    Letztendlich kann ich den MS20 auch in der nächsten Instanz öffnen aber es wurmt mich mal wieder.

    Schönen Gruß
    Wesyndiv

    PS...in dem Zusammenhang finde ich Autospeichern auch doof..(zum Glück noch ein Backup)
     

Diese Seite empfehlen