KORG Legacy Collection 64-bit unter OS X 10.11?

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Charly Brown, 14. Oktober 2015.

  1. Charly Brown

    Charly Brown Guest

    Bei Korguser.net ist der letzte Eintrag vom 05.03.13, daher kurz nachgefragt: Läuft die KORG Legacy Collection 64-bit reibungslos unter Mac OS X 10.11, z. B. als AU in Logic/Live?
     
  2. citric acid

    citric acid aktiviert

    ich habe meine unter 10.10 laufen. ohne Probleme... nutze live 9
     
  3. Charly Brown

    Charly Brown Guest

    Danke für die Info!
     
  4. ja läuft - VST/AU mit Live 9.2x OSX 10.11.1
     
  5. das beantwortet aber die Frage nicht ;-)
     
  6. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    Ich klink mich mal hier ein :

    Korg meckert beim download auf die 64bit Version , ich soll vorher bitte alle update/grades die davor erschienen sind downloaden ... Ich komm da nicht weiter :selfhammer:
     
  7. Dave1980

    Dave1980 Tach

    Monopoly und M1 laufen sogar auf 10.7.5. :selfhammer: mag die sachen
     
  8. jot

    jot Tach

    Nach ordentlicher Produktpflege schaut das allerdings nicht aus... :?

    War auch am überlegen mir jetzt noch mal die Legacy Collection zuzulegen, bin aber etwas unsicher, da ich nicht einschätzen kann wie es um Korgs Software-Abteilung steht, nachdem nun wieder vermehrt Analogkisten rausgebracht werden.

    Weiß vielleicht jemand ob es da gelegentlich mal Angebote gibt? Black Friday etc.?
     
  9. monophonK

    monophonK Tach

    Waren bis zum 31.08.16 bei Korg im Sale zum halben Preis... Is nun halt vorbei aber kommt sicher wieder :)
     
  10. jot

    jot Tach

    Oh man... Da hab ich das wirklich um zwei-drei Tage verpasst :selfhammer:
     
  11. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Es gab die letzten Jahre immer ein Wintersale, ist ja nicht mehr so lange hin.... ;-)
     
  12. Horn

    Horn |

    Warum? Die Dinger laufen seit Jahren absolut reibungslos unter jedem bisherigen Mac OS. Aus meiner Sicht ist das ein gutes Zeichen.
     
  13. jot

    jot Tach

    Grundsätzlich ja, da stimme ich dir voll zu. Was die Stabilität betrifft, da kann ich nichts dazu sagen, aber das GUI besonders beim MDE-X könnte aus meiner Sicht mal ne Erfrischung vertragen... Auch der MS20 mit all den Fenstern.. Ist sicher aber Ansichtssache...
     
  14. MMMM

    MMMM Guest

    Nö, das ist keine Ansichtssache! Die GUI ist einfach zu klein und "altbacken"!
    Wenn man bedenkt das die Software 10 Jahre alt ist, und immer noch beliebt ist, verstehe ich nicht das Korg da nicht mal was macht. :selfhammer:
    Der MonoPoly ist echt endgeil, aber leider nicht mehr bedienbar bei 1920x1080Pixel (24 Zoll).
     
  15. Charly Brown

    Charly Brown Guest

    Läuft prima unter Ableton Live 9, macOS Sierra (Version 10.12.1) im 64-Bit-Modus. War für knapp 50 Euro ein echtes Schnäppchen :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen