Korg M1 Pattern recording ?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von moroe, 9. Dezember 2009.

  1. moroe

    moroe -

    Hallo

    Kann man mit der Korg M1 mehrere PATTERNS auf einmal aufnehmen ?

    Würde gerne 3 Patterns mit 8 Takten gleichzeitig im Loop laufen lassen und währenddessen mein Spiel auf der M1 Tastatur aufnehmen.

    Nachdem ein aufgenommener Pattern eine weile gelaufen ist muss ich die Noten dieses Patterns wieder mit einem Button löschen können ohne den Sequencer zu stoppen.

    Jedes Pattern muss einem anderem Midi Kanal zugewiesen sein welche dann meine externen Synths ansteuern.

    Ich muss zwischen den 3 Pattern während des Aufnehmens hin und herspringen können.


    Suche nach so einem Sequencer (Polyphon und billig) und könnte grade günstig eine M1 bekommen.

    Nur weiss ich nicht ob diese meine Anforderungen erfüllt (Manual hab ich gerade gelesen).


    Grüsse

    Moroe
     
  2. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Ich habe den "Nachfolger" X3R und glaube nicht, dass das geht. Auf der X3R kann man ein Pattern aufnehmen, den Sequencer stoppen und das Pattern kopieren oder mehrmals auf verschiedenen Spuren verwenden - soweit ich mich richtig erinnere... 100 Pattern insgesamt kann man auf der X3R, glaube ich, verwaten. Evtl. geht noch was mit einer Speicherkarte. Ich habe mit dem internen Sequencer zwischen 1995 und 1998 gearbeitet. Danach mit Cubase VST. Extra wegen dem Sequencer würde ich die M1 nicht holen. Zumal sie "nur" einen 8-Track-Sequencer hat. Meine X3R war außerdem z.B. nicht in der Lage, die eingehenden MIDI-Daten vom Keyboard an den MIDI-Ausgang weiterzuleiten, um das Einzuspielende auf einem externen Klangerzeuger zu hören. Könnte auch an mir liegen - jedenfalls habe ich es nicht hinbekommen.
     

Diese Seite empfehlen