Korg Monotron auch im Eurorack

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Anonymous, 20. Dezember 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Bei dem etwas unbeholfenen Unboxing musste ich ein bisschen Lachen, dieses Lachen wich aber größter freudiger Überraschung beim letztendlichen Hörtest!!! WOW!!! :mrgreen:
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    http://www.muffwiggler.com/forum/viewtopic.php?t=43195&postdays=0&postorder=asc&start=0
    [​IMG]

    gibt es als diy oder fertig zu kaufen, infos und preise findet man im thread.

     
  4. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    die info ist veraltet, diese preise und dieser vertriebsweg galten nur fuer die inzwischen laengst ausverkaufte erste serie. ab demnaechst gibt es die teile dann nur noch als fertiges modul bei erthenvar. viel teurer sind sie dabei zum glueck nicht geworden, aber bei dem derzeitigen eur/usd-kurs ist es trotzdem kein pappenstiel. ich werd mir wohl trotzdem eins bestellen, wenn sie denn wieder lieferbar sind.
     
  5. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Hat das Teil hier eigentlich jemand in Betrieb?Find ich eigentlich auch sehr cool...kann man aber nur in US ordern,oder?
     
  6. Ich hab's im Betrieb. Fettes VCO, einfach nur fett, schön präsent. Das Filter is gewöhnungsbedürftig,besonders die Resonanz, so im Bereich zwischen 10 und 2 Uhr geschieht nicht viel, danach geht das Gekreische dann aber wirklich ab. Toll, ist dass man das VCO abzapfen kann ohne dass es durch den Filter geht und den Filter für anderes benutzen, als kleiner Bonus gibt's dann noch den LFO. Das Modul selbst ist einwandrei erbaut.

    Hier gibt's eine Demo:
    src: http://soundcloud.com/readydot/monotron-e-noodling
     
  7. moondust

    moondust aktiviert

    der sound des vco's gefällt mir . :supi:
    werde ich mir überlegen ob ich mir so einen zulege
     
  8. Zap-L

    Zap-L -

    *Klangbeispiel angehört*
    Das ist ja im Vergleich zum normalen monotron richtig rauscharm! Woran liegt das?
     

Diese Seite empfehlen