korg r3-spunds auf pc speichern

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von bariton6, 29. Januar 2009.

  1. kann ich sounds, die ich auf meinem r3 habe, auf dem pc speichern? habe soeben einen usb-ausgang entdeckt, aber in der anleitung nichts dazu gefunden.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    USB anschließen, die Soft starten (bzw installieren und dann starten)
    R3 auf USB Dings stellen und Soft auch.

    Download der Sounds mit der Soft.

    Speichern als Set.

    Fertig.

    (verschoben nach digital, wie der R3 ja ist).
     
  3. danke fürs verschieben und die hilfe.
    irgendwas mache ich aber wohl immer noch falsch.
    habe den treiber installiert, der r3 wird vom pc erkannt. wenn ich den editor öffne, kann ich aber nirgends auf den r3 zugreifen. finde ich einfach den entscheidenden button nicht? oder wo's noch liegen könnte: was meinst du mit "R3 auf USB Dings stellen und Soft auch"?
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    In der Soft gibt es ein USB Menü (oder global oder Connection, wie auch immer die das diesmal benannt haben), da kann man einstellen wie kommuniziert wird, so auch am R3 selbst. Ich hab keinen R3 oder die Soft vor der Nase, aber das ist es etwa. Die Ports und Co müssen stimmen und dann geht das. Beim Radias ist das ebenso. Einmal auf Radias USB stellen und auf der anderen Seite entsprechend aktivieren, ich kann es leider nur so ungenau sagen, ist aber mit Sicherheit der Grund, wenn die nicht reden wollen ;-)
     
  5. ok, danke. ich glaub, ich hab's gefunden.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ok, jetzt sitz ich auch am richtigeren Rechner..
    Gleicht sich ja aus.
     

Diese Seite empfehlen