Korg SQ-1 Step Sequencer

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von darsho, 21. Januar 2015.

  1. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Viele Infos gibt es ja noch nicht, aber ein Bild macht bereits die Runde.

    [​IMG]
     
  2. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Ein extra Ausgang für LittleBits. Wie süüüüüüüß :supi: Jibbet LittleBits eigentlich in DE zu kaufen?
     
  3. Q960

    Q960 bin angekommen

    Geil!
     
  4. sanomat

    sanomat aktiviert

    hat etwa volca-größe, ne?

    sehr gut, sehr gut. *händereib*
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    hat etwas volcaz

    :supi: :supi:

    da es hier Potis gibt auch 149€oder eher im beatstep-bereich :denk:

    macht er nur eine Linie oder geht das gar Polyphön :denk:

    Da der Potiabstand und die Größe stimmig ist, fast gekauft :selfhammer:

    danke für die Info

    (muss ich mir doch so MI clouds dazu kaufen, weils passt :roll: aber bestimmt werden sich die monotronen darüber sehr freuen )
     
  6. snowcrash

    snowcrash Tach

    Das ist der Screenshot aus dem geleakten Video im Namm-Thread, den ich vor einer halben Stunde raufgeladen habe.
     
  7. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Ich seh kein Bild :agent:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest


    nimm mal den Pornobalken ab bzw las es beim Browser zu :mrgreen:


    src: https://youtu.be/mm1B_5bO4Ns
     
  9. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Habs jetzt Gearslutz gesehen.

    Geiles Teil, hoffentlich besser als der Beatstep!
     
  10. darsho

    darsho verkanntes Genie

    ja, den hab ich aus deinem Post geklaut, brauchte content um den Thread zu bebildern :)
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    aus nem anderen Forum dazu:

    this is fantastic. one place where i don't mind microscopic "volca" size. i see some note scale selections, choice of v/oct or v/hz,,, scaling of output voltage range (1/2 or 5V - this is great for modulations). and with SYNC i-o !!! (which was a dealbreaker for arturia..). knew korg wouldnt fukup on that one. can't wait for detailed specifications. damn it's so small, it looks it just might fit into eurorack too, with some adapters.

    leider english
     
  12. Feldrauschen

    Feldrauschen bin angekommen

    goil! sehr nett, weiter so korg.
     
  13. mink99

    mink99 bin angekommen

    Jetzt wird Arturia die Sparmassnahmen beim beatstepp verfluchen :phat:
     
  14. Grundsätzlich ne gute Sache, ich hoffe nur, dass man vernünftig quantisieren kann. Über die lütten Regler könnte das Eingeben gezielter Werte eine echte Herausforderung sein.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    wenn sie es "lustig" machen, verbauen sie den kleinen Encoder vom volca...wovon ich aber nicht ausgeh. Genug Platz ist diesmal schon (für die Finger) und wenn das dann alles blinkert... :supi:
     
  16. Jörg

    Jörg |

    Sieht aber genau so aus.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest


    bisher haben doch nur die Potis diese LED :denk:
     
  18. Jörg

    Jörg |

    ach so, ja
     
  19. tonfarben

    tonfarben Tach

    Ich sehe auf dem Bild die Knöpfe LINEAR, MINOR, MAJOR, CHROMA. Die sind wohl für die Quantisierung beider CVs zuständig.
    Schön wäre es, wenn es einen Modus gibt, bei dem die obere und untere Reihe abwechselnd abgespielt werden und bei CV1 und CV2 parallel anliegen, damit man 16 Steps hat.
     
  20. Speedy75

    Speedy75 bin angekommen

    Die "little bits" sind aber noch nicht über cv steuerbar, oder hab ich etwa die Veröffentlichung der Cv/Midi/Usb Module verpasst ?!?
     
  21. Zolo

    Zolo Tach

    Kommt für mich auf den Preis drauf an. Brauch ich nicht, aber wenns günstig ist bekommt mein Mini Zuwachs :supi:
     
  22. Moogulator

    Moogulator Admin

    Korg macht selten schlechte Preise
     
  23. [dunkel]

    [dunkel] bin angekommen

    der Sequencer wird bestimmt nicht so teuer sein ..tippe 130€.
    Beim MS20M Kit wird der Preis bestimmt nicht so billig sein 800 - 1000€ ..wenn schon die Tastatur Version 1300€ kostet
     
  24. Zolo

    Zolo Tach

    Ne dass der Preis nicht hoch sein wird, weiß ich selbst.

    130 Euro wären für MICH - wo ich es nicht brauche - zu hoch.
    Wenn die das jetzt für 50-60 anbieten könnten, würde ich
    des Preises wegen schwach werden.

    Aber 100 Euro denke ich wäre ein realistischer Preis.
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    Naja, die digitale Seite wird günstig sein, die CV-Sachen sind das, was es teurer machen wird als den Nano.
    Vergleich: KMM Nexus käme mir dabei, da gibt es auch CVs. Korg schafft es oft, extrem günstig zu sein. Mal sehen wo das dann endet. Wir werden sicher zuerst den $ Preis hören, sowas rechnet man heute ja 1:1 um, auch weil der Euro so niedrig ist. Apple hat ja auch kürzlich alles teurer gemacht (Appstore, itunes..)
     
  26. waveformer

    waveformer Tach

    Neben dem Little Bits Out ist doch ein Midi Out oder?
    Aber kein Midi In für Sync?
    Geht dann wohl nur über nen Volca.
     
  27. bartleby

    bartleby echt reaktiv

    die produktseite ist jetzt online.

    sieht ganz vielversprechend aus. nette kleine ergaenzung fuer eurorack und alles andere mit cv/gate.
     
  28. mink99

    mink99 bin angekommen

    Bevor wir jetzt alle zu früh losjubeln : kein midi sync in, nur usb in ( arturia style). Immerhin ein analog sync in.
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmm, dann ist das so gewollt, wäre ja kein Problem bei vorhandenem USB...zumindest von einer DAW.
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    komm schon, der beatstep geht preisbereinigt gerade für 70€ weg (gebraucht), wird schon so um sie 100-150€ werden UVP vielleicht 189€
     

Diese Seite empfehlen