Korg Wavestation neues LCD Display - aber welches?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von tmk009, 1. Oktober 2015.

  1. tmk009

    tmk009 aktiviert

    Für meine neue Wavestation müsste ich das Display erneuern. Man könnte einfach eine neue Leuchtfolie für umd die 25,- einsetzen, und der Inverter ist derzeit praktisch nicht hörbar. Oder gleich ein ordentliches LCD Display mit LED Hintergrundbeleuchtung für um die 50,- einsetzen.

    Jetzt gibt es da ein Display, das sich erfolgreich in die Wavestation einbauen lässt:

    http://www.newhavendisplay.com/nhd24064wgatmivz-p-3262.html

    Aber ich persönlich hasse dieses Blau abgrundtief und fände schwarz/weiß ja schöner, so wie dieses hier:

    http://www.newhavendisplay.com/nhd24064wgatfhvz-p-2073.html

    Nur weiß ich nicht, ob das auch passt? In den Produktspezifikationen ist mir nichts aufgefallen, bin da aber auch kein Profi...
     
  2. Mechanisch sind sie identisch. Der einzig signifikante Unterschied ist die geringere Versorgungsspannungs-Range bei dem schwarzweißen Display
    blau=3.00V - 5.50V
    schwarz=4.75V - 5.25V

    Es kann aber sein, dass die einfach festgestellt haben, dass sie bei wackliger Versorgungsspannung Probleme bekommen, und dann bei der neueren Serie das enger spezifiziert haben.
     
  3. tmk009

    tmk009 aktiviert

    Dann sorge ich einfach dafür dass da gute 5v ankommen! Werd dann mal berichten, wird bestimmt ein paar Wochen dauern bis das Display hier + verbaut ist.
     
  4. microbug

    microbug |||

    Warum keins von maritex.pl nehmen? Da gibt's auch welche in orange.
    Prinzipiell muß man bei diesen 240*64 Grafikdisplays mit T6961/63-controller nur auf die Versorgungsspannung und den Kontrastregelbereich achten und anpassen.
     
  5. tmk009

    tmk009 aktiviert

    Weil er kein schwatz-weißes hat; ist der einzige Grund.
     
  6. tmk009

    tmk009 aktiviert

    Nur so zur Info, hat wunderbar geklappt! Habe mich final für ein schwarz-weißes Display von eBay, hier im parallelrthread erwähnt, entschieden (kommen auch aus Polen die Teile), die Anleitung befolgt, et voilà:



    Der Inverter ist auch gleich mit rausgeflogen.

    Dieses Display wird der Wavestation gerecht.
     

    Anhänge:

    • image.png
      image.png
      Dateigröße:
      1,6 MB
      Aufrufe:
      142
  7. microbug

    microbug |||

    Sehr schön!
     
  8. Fein, Fein!
    Habe eben meiner WavestationEX ein blaues Display von Maritex verpasst. Ging absolut problemlos. Auf die 5V Versorgung der Beleuchtung noch einen 100 Ohm Vorwiderstand, dann zieht sie nur noch ca. 25mA und ist noch hell genug. Bei der Gelegenheit habe ich gleich noch alle Kurzhubtaster ausgetauscht sowie die Elkos vom Netzteil erneuert. Die läuft wieder wie 1992!

    Den gleichen Spaß mache ich gerade mit meinem Kawai K5000S. Zusätzlich habe ich die roten LEDs gegen Blaue ausgetauscht, passt besser zum Gesamtbild.
     
  9. Rallef

    Rallef -

    Habt ihr mal einen Link für das schwarz-weiße Display? Gefällt mir super, könnte auch dem kawai k5000 gut stehen!
     
  10. tmk009

    tmk009 aktiviert

  11. Ich finde blau steht dem K5000 auch gut.




    Der Wavestation auch.
     

    Anhänge:

  12. tmk009

    tmk009 aktiviert

    Auch wenn ich blau hasse wie die Pest, ein Lob an die dann stimmige Konsequenz beim K5000 mit den LEDs!
     
  13. Rallef

    Rallef -

    Wie zufrieden bist Du inzwischen mit dem Display?

    Ich hab's in meinen TG77 eingebaut, funktioniert auch prima, technisch alles gut.
    Nur rein emotional-ästhetisch finde ich, wirkt es sehr düster-trist, weisse Schrift mit Trauerrand oder so.
    Geht das nur mir so? Ich frage mich wie wohl die invertierte Version des Displays (schwarze Schrift bei hellem Hintergrund) wäre: http://www.ebay.de/itm/GLS-Neu-LCD-grap ... 3641.l6368

    Alles natürlich reine Gefühlssache. :)
    Viele GRüße,
    Rallef
     
  14. tmk009

    tmk009 aktiviert


    Der Ablesewinkel ist sehr eng. Emotional passt das für die Wavestation super.
    Beim steilen Winkel invertiert das Display optisch selbst, insofern erfreue ich mich an beiden Varianten :)
     
  15. Rallef

    Rallef -

    Stimmt. Das mit dem Ablesewinkel ist mir auch aufgefallen. ;-) ;-)
    Im Vergleich zum alten EL-Display ist das Neue auf jeden Fall eine Riesen-Verbesserung!
    Hast Du in deiner Wavestation die Hintergrundbeleuchtung eigentlich direkt an 5V angeschlossen, oder auch noch einen Vorwiderstand drin? Das Display selbst ist ja anscheinend auf 5V ausgelegt.

    Und sollte jemand einen Synth mit dem invertierten Display (schwarze Schrift auf weißen Grund) ausgestattet haben, wäre ich an Fotos interessiert. :supi: :D

    Viele Grüße,
    Rallef
     
  16. microbug

    microbug |||

    Ob es einen Vorwiderstand bei der LED-Beleuchtng braucht, kommt auf den Typ des Displays an, das steht im Datenblatt.
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

  18. schwarze Schrift auf weißen Grund habe ich in meinem Kawai K5000W eingebaut. Sieht auch gut aus :)
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen