Kraftwerk - Kraftwerk?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Psychotronic, 11. November 2011.

  1. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    so... okay... also ihr wixxer... das erklärt mir jetzt einer...

    ich habe gerade die allererste kraftwerk schallplatte(!) gehört... also quasi auf nem altem schallplatten spieler, im original... sogar mit knacksen in ner sehr guten qualität... das knacksen hat mir gefallen... aber...

    die ist von 1970... also, ein tonträger der älter ist wie ich selbst.

    und das letzte stück auf der platte(B seite)... also dieses roboter battle ding... also jetzt mal ernsthaft...


    ich höre da eine roland TB 303... und wenn ich jetzt bedenke wann die 303 erfunden wurde...

    ehrlich, da wird mir schwindlig... fickt euch! neeeee... kraftwerk waren acid bevor acid überhaupt in mode kam?
    und dann haben die in den restlichen 70ern und 80ern diesen restlichen synthpop automatik autopop kram verbrochen... ohne den acid fort zu führen oder weiter drauf ein zugehen...

    was soll das? fick dich kraftfutter werk... warum? ICH KOMM DAMIT _JETZT GARNICHT KLAR:

    scheisse... wieso log anna... fick dich anna!

    mit ihrer ersten scheiss hippy pladde?

    leckt mich doch alle mal am anal-log
     
  2. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch aktiviert

    korrektes choleriker tourettesyndrom ... keine Sorge ... bist nicht allein ...
     
  3. gringo

    gringo aktiviert

    Ich mach mal den Kamerad hier: ALS
    Der Kamerad kann sich dann mal hier KRaÄFTwerkIG austoben, hoffentlich wirst du geheilt?
    Tangerine Dream bis '82 ist viel besser. Die haben Trance erfunden. Höhö. Blub.

    .
     
  4. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    nur damit alle vom Gleichen sprechen:
    Du meinst diese Platte:

    [​IMG]

    das von dir gemeinte Stück ist also "Vom Himmel hoch"?

    edit:

    Nebenbei. betreffs TG303: Vintagesynth sagt "The TB-303 is THE sound of acid and techno house music! It's a monophonic analog bass synthesizer married to a pattern-based step sequencer released in 1982."
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    guten morgen

    höre da keine 303.. okay, mit viel phantasie kann man da nen erbärmlichen 303clone hineininterpretieren..aber nur weil es quitscht ist es acid? neeee

    da wird effektiertes saxophon gespielt und einer folgt diesem mit ner egitarre die nach ententischhupe klingt .. mM
    und ich glaube die waren bekifft damals...

     
  6. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Merke: Das Gehör wird durch Tetrahydrocannabinol nicht wirklich kritischer.

    P.S. nomen est omen
     
  7. 2natic

    2natic -

    Ich habe hier einmal reingehört.
    Da steht zwar Kraftwerk drauf, aber ist es meiner Meinung nach nicht.
    Für mich beginnt Kraftwerk erst ab Autobahn.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

  9. Zotterl

    Zotterl Guest

    Für mich beginnt Kraftwerk bereits mit "Organisation"
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Macht nichts.
     
  11. Zotterl

    Zotterl Guest

    ebent
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

  13. Anonymous

    Anonymous Guest

  14. Anonymous

    Anonymous Guest

  15. Wenn er das meint was bei 3:48 wie ein alter Lastwagenmotor reinkommt und dannzu seltsamem immer schnellerm Enten-quak-quak wird: Ich würde auf EMS AKS tippen. Voll acid eben ("Every Nun...." und so).
     
  16. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    sorry für das finstere eingangsposting, ich bin gestern rückwärts vom stuhl bei ner wg party gefallen, als der typ neben mir meinte, das wäre die erste kraftwerk von 1970. der rest war dann durch den vielen wein. *g* verdammte wg parties. hrhrhrhr. :floet:

    es möge sich insofern bitte keiner angegriffen fühlen. :p

    und ja, ich meine "vom himmel hoch". :agent:

    und wtf @ lastwagenmotor. :waaas:
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der EMS AKS wurde erstmals beim dritten Album eingesetzt. Die Assoziation zu einem Lastwagen will sich bei mir auch nicht einstellen.
    http://www.youtube.com/watch?v=nC9Lmr5mjJQ
    Passt dann auch besser zum Titel des Liedes. Ist wohl der erste instrumentale Protestsong gegen den Krieg. Bob Dylan ist scheiße dagegen.
     
  18. Zotterl

    Zotterl Guest

    War die Stuka nicht auch ein Beispiel für bewußtes Sounddesign im "Fahrzeug"?
    (Lange bevor man Lautsprecher in den BMW einbaute, um den Sound aufzumotzen)
     
  19. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch aktiviert

    ich hab vom Himmel hoch immer im Koffer, spiele oft Ambient Gigs, Kombination / Vinyls - 2 Technics & Synth´s + Drumcomputer ... ,
    naja, und wie ich da so im Butan Club Wuppertal unten im Chill auf einer Goaparty spiele ... liegen da so übern Daumen gepeilt
    ca 40 - 50 Leute kreuz und quer auf Teppichen verteilt vor mir rum, der ganze zugequalmt bis unter die Decke, alle haben große
    Augen ... , ... ja, ... das ganze entwickelt sich ... die Leute lassen sich treiben ... irgendwann liegt dann so ein Typ mit einem
    sagen wir "totalen Einschlag" - riesen Augen, glücklich und breit grinsend am Boden, mit dem Kopf unterhalb der Theke, halb
    zwischen Wand und Theke, gemütlich in einer Ecke liegend .... the hall of mirror´s war durch ... diverse andere Sachen auch ...
    das Set wandert auf das 3/3tel zu ... der Höhepunkt wird eingeleitet .... nach einigen glücklichen Augenblicken mit Rother -
    Jarre - Floyd´s Atom Heart Mother und Human League Platten ziehe ich vom Himmel hoch aus dem Koffer .... in dem leicht
    akutischen Ruhepunkt - bevor man das erste "flugzeug"langsam anfliegen hört - und alle gespannt darauf warten ... wie sich
    die musikalische Reise, verstärkt durch ungemein, viele Drogen, entwickeln wird ... die 2 -3 minuten von vom Himmel hoch
    wandern in das Ende der davor gespielten Vinyl über ... da liegt da dieser Typ ... er .. ebenso wie ich, reisen tierisch breit durch
    die Zeit ... er blickt mich an .... mit seinen riesen Augen, mehr oder minder bewegungsunfähig durch den totalen Einschlag
    (bekomme immer noch eine herrliche Stimmung wenn ich an den Augenblick denke) - naja - er blickt mich an und fängt 5 minuten
    an den Arm in meine Richtung zu heben - er wußte wohl was ihm blüht - langsam schraubt sich - vom Himmel hoch nach oben -
    sein Arm steigt unentwegt .... sein grinsen wurd von minute zu minute breiter .... bis es ihn letztendlich völlig weggebeamt hat
    und er nur noch kopfschüttelt - abfliegend in seiner ecke, wie in einem heroinrausch - den moment genoss .... nd über den Boden robbt...

    also, es gibt kaum Stück was mir soviele wahnsinnig schöne Augenbicke verschafft hat ... Traumhaftes Teil ! *daumenhoch*

    Autobahn ist aber immer wieder Traumhaft in Ambient Set´s ... ach es gibt so einige .... ich sag mal - vom Himmel hoch -
    und die ganze Produktionsphase von Kraftwerk war einfach durchweg - Psychedelic - als Kontrast ist mir Morgenspaziergang
    auch immer wieder ein genuss im Ohr ...

    Das Organisation Basssolo ... drückt die Leute auch immer wieder ganz schön weg .... -

    leider sind so Sachen nur schwer, nicht immer in Clubs zu spielen, - daher mache ich eine Radioshow ... jeden Sonntag im Dezember,
    hoffe der ein oder andere hört mal rein ... info´s zum Stream wird man hier im Forum finden .... (live ambient - talkradio^^)

    -

    Geschichten des Wirsch für die Freaks im Freakkönigreich ...

     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    wunschdenken
     
  21. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch aktiviert

  22. :lollo:
     
  23. Danke für die Korrektur. Ich besitze die Platte nicht und hab jetzt nur durch das Youtube Video nur durchgeklickt bis ich zu was kam, was man mit einer 303 verwechseln könnte. Das klang halt wie Lastwagen (meine Bürokollegen sind eh immer verwundert über die Geräusche aus meinem Kopfhörer, aber ob ich eine StuKa-synthetisierung hier im Raum verargumentieren könnte weiss ich nicht. Ich werde es mir bei Gelegenheit ganz anhören.

    Der Verweis auf das Maestro Woodwind -Teil ist sehr interessant.
     
  24. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    ich brauch erstma nen kaffee. :kaffee:
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    [​IMG]

    Das sich nähernde Flugzeug müsste Florians Flöte über den Maestro und dann über den Schaller Rotorsound sein. Ich hatte mal beide Geräte, den Maestro habe ich in den 80ern Herrn Doldinger leihweise überlassen und später vergessen. Kannst ihn ja mal fragen, ob er dir das Teil rausrückt. Wohnt in Icking.
    http://www.el-me-se.de/old/pdf_files/Rotor%20Sound.pdf
     
  26. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch aktiviert

  27. Anonymous

    Anonymous Guest


    Manchmal sind es ja eher dünne Sounds, die bei einem Lied so einprägsam sind.
    P.S.: Die tanzenden Mädchen sind einfach nur süß.



    Hier das nachgespielte Solo auf dem originalen Instrument.
     
  28. Ich weiss; 1984 hat er mich mal gefragt, ob ich sein Live-Ingenieur werden will. Damals hab ich Schiss vor dem großen Namen gehabt und mir das nicht zugetraut. Mist!
     
  29. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Geht´s Dir nicht gut? Oder nimmst Du zuviele (oder eher zu wenige) Pillen oder sonstige verschreibungspflichtige Substanzen?

    Wenn ja, wo bekomme ich die her, die will ich auch!

    Und ich dachte immer, ich sei zum Kotzen. Oder spricht die Jugend von heute so? Dann ist Kraftwerk ein guter Schritt in die richtige Richtung, weg von Bushido und ähnlichem Abschaum.

    Stephen
     
  30. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    ich gehöhre nicht zur jugend von heute, noch nehme ich substanzen. ich kann dir da leider nichts weiterempfehlen. sorry.
     

Diese Seite empfehlen