Kristallkugelmodus ein: "Wann kommt Logic X ????"

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von EMadT-E-L, 20. November 2011.

  1. EMadT-E-L

    EMadT-E-L bin angekommen

    Scheiß G5, muß der ausgerechnet jetzt kaputtgehen; hätte er nicht noch 1/2 Jahr oder so warten können??
    Meine ganzen Logic Express "Steinzeit-vor-Intel" Midifiles sind auch für´s Arsch.

    IMac bestellt, kommt nächstes Wochenende und dann...... Express 9 oder gleich Studio kaufen....Hmmm, da war doch noch etwas mit Logic X ??????
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist bisher ein Gerücht, die die es wissen sagen eh nichts und so, es wird eine harte Probe nach dem FCPX-Act, und hoffentlich schauen sie mal, was die innovativen anderen DAW Bereitsteller so treiben. Ich habe meist Angst, dass sie mal MIDI abschalten oder ähnlichen Blödsinn, weil man MIDI und Steuerung nicht mehr für so entscheidend hält. Vielleicht gibt es ja mal eine App zur Steuerung fürs iPAd als DAW Control und Lauflichtsequencer und mit Fingeranfassbarem Stretch und Granular-Synthese-Handling für die Bühne und fürs Studio für beides, Performance und Bedienoptimierung?

    Erwarten tu ich aber eher ein ganz gewöhnliches Update, was die Mainstreamgeschichten anpasst an die Konkurrenz und wegen des X ggf. irgendein Facelift und irgendwas läuft nicht mehr. Apple ist leider dafür bekannt, Dinge fallen zu lassen.
    Besonderes Lob würden sie bekommen, wenn sie einen CC-Kaskaden / NRPN Zeicheneditor hätten, ein vernünftiges Lauflichtsystem mit Dynamik und Co mit Samples/Granular und so weiter und sogar livetauglich, wobei Logic ja ein Studiotool ist und vermutlich auch bleibt und wenn dann würden sie sowas vielleicht in Stage bauen, keine Ahnung.

    Aber mal sehen, das sind nur meine pers. unwichtigen Träume dazu, echte Fakten gibt es noch genau 0. Und ggf. alles nur noch übern Appstore. Hoffe das funktioniert auf für Updater vom Vorgänger. Bis da hin ist 9 aktuell und all zu großen Wert legt man bei Apple auf die Pro Kundschaft nicht mehr. Allerdings wurden die MacPros noch nicht offiziell rausgenommen oder abgekündigt, auch das ist ein Gerücht. Es gibt nämlich auch viel Blödsinn darüber. Es ist gut denkbar, dass man auf die neuen Prozessoren von Intel wartet, AMD einsetzt (naja, nicht in die MPs, vielleicht..?) - und so weiter. Also Gerüchte halt. Das stammt meist von Blogs. Apple muss ja keine Werbung machen, die Fans machen das schon von allein, inkl Gründe und so.

    Wird vermutlich ohne großes Trara im Shop stehen und dann muss das irgendwer mal testkaufen, damit man weiss was es so kann und ein bisschen Werbung 1-2 Tage später auf der Apple Site, aber nicht vorn, schätz ich mal, ist ja Special Interest.
    Armes Emagic, und hoffentlich geht der AMT8 danach noch.

    Ein schlaues Kontroll-Zentrum mit Sounddiver-artiger Plugin-Methode für MIDI/USB/OSC Geräte wäre nicht dumm, was auch ggf. extern läuft, dann würden oder könnten auch andere das nutzen als so eine Art ControllerCoreMIDIUSB Api, die Sounds, Strukturen und so weiter von Synths kennt und daraus für Controller ein gutes Setup bauen kann, dazu kann man als Hersteller was einstellen oder das von Apple machen lassen oder von Drittanbietern von mir aus als Appstoredings für OS X, iOS kaufen, damit hat man dann einen Anreiz das Ding auszubauen. SY99 mit Sampleeinflößer, Microwave mit Wavetablebastel UPAW und Sampleanalyse und so weiter. In Teilen wurde das ja schon gemacht mit .ADA, nur eben jetzt in 2.0 - Aber ok, denke mal das interessiert die nicht so. Und dich vielleicht auch nicht.

    Aber - Gerüchte sind eben nicht mehr als das und Wünsche noch weniger als das.
     
  3. nils303

    nils303 Tach

    Wenn Apple den Mac Pro einstellt ist der Laden für mich Geschichte. Ein iMac kommt mir definitiv nicht auf den Tisch.
    Dann wird's entweder nen Hackintosh oder sogar wieder ne WinDose. :mrgreen:

    Von Logic bin ich eh schon weg..
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    hat apple nicht seid einem jahr einen neuen audioguru mit an bord (der auch die finger in finalcut x drin hatte)? hab den namen vergessen :mrgreen:
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Interessant ist ja doch eher, was am Ende raus kommt mit Logic. Bei Apple wird halt nur deutlich mehr spekuliert und gemutmaßt und der Spaß scheint bei kaum einer Firma höher zu sein.
    Hackintosh und Co wurde ja schon angesprochen in Edmatels Thread, auch das mit dem Mac Pro in 1-2 Threads. Darauf verweise ich mal bezüglich der Gedanken.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    [​IMG]
    Hackintosh? igitt
    in meinen ohren klingelt immer noch product transition, was das heißt weiß wohl nur apple selbst ...
    xserve weg, evtl. mac pros weg > bald neuer heißer touchscheiß? :D
    oder gings gar nicht um hardware und icloud war gemeint???
     
  7. EMadT-E-L

    EMadT-E-L bin angekommen

    .
    .
    Mir wirds Angst und Bang ...... ich kauf mir Express 9, sollte reichen......
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Express ist sowieso eine andere Liga.
     
  9. regurki

    regurki Tach

    hab mir logic 9 draufgepackt. das wird - wenn logic X scheisse sein sollte - noch eine zeit lang gut funktionieren :supi:
    glaube, das logic X aber günstiger werden wird aber wer kann schon warten... wer weiß wasn kommt.
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wissen tut keiner was, die die wissen dürfen nichts sagen. Deshalb wird das irgendwann rums machen und etwas rausfallen.
    Natürlich mutmaßen alle jetzt das wird so wie mit FCPX und damit ein Prosumer-Produkt, also eine neue Bezeichnung für Leute ,die sozusagen mit der Mode gehen und extreme Änderungen wichtiger finden als beispielsweise Abwärtskompatibelität. Apple ist ja nun bei dem Thema auch bekannt fürs abschneiden mittelalter Zöpfe, die ganz alten laufen schon lange nicht mehr.

    Aber ehrlich- Es ist alles offen. Apple lernt und würde das nie zugeben, sie wissen sicher mehr als genau was auf dem Spiel steht, denn bei Audio haben sie längst nicht mehr den kaum tot zu kriegenden Ruf, der Rechner für "Pro" Leute. Das ist nicht mehr so. Sie werden sicher eine Mischung aus Preisgestaltung mit Blick auf Live, Cubase und Reaper müsste man halt entsprechend sich entscheiden, ob und wo man sich platziert.
    Sicher nur über den Appstore und sicher etwas schwierig für Leute, die mal eine Version überspringen, vielleicht für uns ältere Nutzer dann nur für Vollpreis, wie bei FCPX, dann müssen sie nichts tun mit Kontrolle und so, sondern einfach nur Appstore und gut is' - Ggf. Tools extra, wenn mans geladen hat - Am Anfang free und später für Geld oder was auch immer. Schlank und Smart sicherlich.
    Also ich rechne damit als 9'er User genau so behandelt zu werden wie einer der nie Logic genutzt hat und das Teil kostet dann so 239,90 bis 349,99€ und kann fast alles, außer MIDI Handling ganz gut und passt so zwischen Cubase und Logic, vielleicht mehr Granular-Track-Zeug irgendwie, was weiss man schon..

    Das X macht einen erwarten, aber das dickste Ding ist für Apple Integration in ihr System AppStore, ohne das wird es sicher nicht sein und der kennt nur gekauft und nicht gekauft und nicht Update von 8 oder 9 oder ..
    Das sind aber alles Spekulationen, die aber anhand des Verhaltens bisher denkbar sind.

    Ich würde mich freuen, wenn sie wirklich etwas spannendes probieren, auch wenn es etwas radikaler ist.
    Und wenn sie eine Art modernes Soundverwaltungstool anbieten, wo sich jeder USB und MIDI Synth einhaken kann und man als Hersteller nur seine Specs als XML Feed reinschieben muss für Zuweisungen und Art der Bedienelemte könnte Apple in vielen Dingen zu einem großen Ding machen, denn dann käme das MIDI/Audio Kontrollfeld, die USB/MIDI Core MIDI Zentrale und Logic in eine neue Bedeutung und kaum ein Hersteller mehr an Apple vorbei und man hätte immer wieder den Namen Apple vor Augen, wenn man einen Editor sähe, der gut in Logic integriert ist. Dazu noch NRPN Kaskadeneditor und das ganze in solchen Auflösungen wie bis 16Bit Adressierung und Wertebereich, dass das sozusagen eine Gruppe von Nerds und die Hardwareleute bis hin zu Controllern, einer Schlüsselindustrie sowas wie eine Zentrale bieten würde. So es richtig gemacht ist, halt.

    Zugegeben ist das ein wenig Nerdig und Wunschdenken, aber mehr kann man ja nicht tun. Vielleicht gibt es ja auch gar kein Logic mehr ab X.

    Das neue Logic †
     
  11. EMadT-E-L

    EMadT-E-L bin angekommen

    Logic wird aus dem Handel zurückgerufen!!!!
    Macht Platz für "X" ?
     
  12. regurki

    regurki Tach

    dann darf man ja mal gespannt sein wie es wird.
    wenns besser wird will ich ein günstiges update!!!
     
  13. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    quelle?
     
  14. EMadT-E-L

    EMadT-E-L bin angekommen



    Hier schau mal: http://www.musotalk.de/video/logic-x-st ... der-woche/
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    So jetzt wissen wir - Apple hat gar nicht groß was gemacht - einfach nur Waveburner gekillt, was ich sehr schade finde - aber Applegeräte haben bald keine optischen Laufwerke mehr, bis vielleicht auf die MPs - Aber Waveburner wegzulassen ist echt schade. Und Logic X hat man auch weggelassen, glaube da nicht all zu bald dran, Apple interessiert sich einfach mehr für ihren Store und da sind die klassischen User nicht so entscheidend als Kunden. Weniger als Vorwurf, aber in der Summe sieht es so aus…

    Denke also so mit dem Stromberg zusammen kommt dann ein superneues Logic X mit Lauflichtsequencer und MIDI CC Kaskadeneditor und natürlich die neue schwarze Geisterelectribe mit USB und so. ;-)
     
  16. 160R

    160R Tach

    Apple haben doch selbst geschrieben, dass sie an Logic X arbeiten.... ich persönlich glaube dass die es einfach wegen dem FC Debakel nochmal überarbeitet haben.

    Was aber wirklich scheiße ist, ist dass man ja durch die Applestore Politik keine Updates kaufen kann, daher wird man es wahrscheinlich auch als Logic 9 user neu kaufen müssen...... deswegen wahrscheinlich auch der günstige Preis im Appstore.
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    JA, irgendwann muss das ja auch sein. Aber an den großen Wurf - GRADE wegen FCPX - da trennt sich die Gesellschaft eh sehr, denke schon dass sie Sachen abschneiden könnten, wenn sie sich aufgefordert fühlen irgendwas zu tun wegen des X, das ist ja ansich auch nur eine Versionsnummer.

    Ja, das mit dem Appstore ist bitter, man wird als treuer User da dann immer Vollversionen kaufen müssen und dabei fällt eben Waveburner hinten durch. Mal sehen, bin sehr für gute neue Konzepte zu haben, solang man damit arrangieren kann, denn das kann man mit den alten Konzepten ja immer noch am besten, aber nicht weil das so super gemacht ist, sondern weil das einfach nicht besser ist in den neueren. Viel Potential. Aber wer heute viel abdecken will mit dem Background von Apple muss halt schon mal auf User hören, Apple weiss aber oft lieber selbst was gut ist, und da wird halt mal gern verzichtet. Schauen wir mal. Sind wir ehrlich - Wenn es so oder so ist gibt es immer Kritiker, weil über Apple reden halt "in" ist.
     
  18. Frank

    Frank Tach

    Apple schreibt/sagt etwas über ein Produkt, was noch nicht vorgestellt wurde? Wo hast Du DAS denn her? "Aus gut unterrichteten Kreisen"? :agent:

    Wüsste gern mehr...
     
  19. C4P

    C4P Tach


    Nein, von gut unterrichteten Greisen :opa:
     
  20. Frank

    Frank Tach

    "Opium bringt Opi um..."

    So Jungs, wer weiß was?
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wer jetzt was weiss, darf nichts sagen. Also offiziell keiner.
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Warum eigentlich Logic X und nicht Logic A?
     
  23. Frank

    Frank Tach

    Wie meinste das?
     
  24. mink99

    mink99 bin angekommen

    hex hex
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    LoGiC 1010, aber das ist alles "nicht Apple", X ist schon sehr passend. Noch wichtiger, was es kann und wann es kommt und was es absägt und wen es verärgert und … was es besser / neu kann oder …
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was wird dann nach X kommen?
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

    10.1
    X2
    XI
     
  28. Frank

    Frank Tach

    Die habe auf der Produktseite bei Apple einigen Änderungen in der "jüngeren Vergangenheit" vorgenommen. Die Seite "200 neue Verbesserungen" gibt es auch nicht mehr... Klar, und die App Store Situation.

    Denke schon, dass Logic nicht Tod ist, oder was meint ihr?
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wie gesagt, es weiss keiner und Apple hält dicht. Ist auch klar, wer petzt muss sicher mit Entkörperung rechnen. Würde also nichts erwarten, außer am Tag der Auslieferung selbst. Platsch! Und neue Macbooks , iPad 3 und MPs sind auch "in der Pipeline" ,Gerüchte gibt es bereits, weil HW besser zu verstecken ist und Logic "normale" nicht so interessiert - Also, abwarten. Bis zum jüngsten Tag. Mein Logic 9 läuft aber noch, das nächste kostet dann wohl 150€ und alle sind gleich, Prosumer nennt man das wohl heute.

    Ist aber wirklich Spekulation.

    wieso Tod? Sie haben auch vorher nicht ständig neue Versionen gemacht, bei Pro Soft sind sie nicht so eifrig. Neue Optofreie MBPs im Air Stil wirds geben, ggf. mit Retina. Logicverkäufe - mal sehen, ob die das nicht irgendwann abgeben. Mit anderem Kram verdienen sie viel mehr.
     
  30. Frank

    Frank Tach

    Was fehlt Dir eigentlich persönlich bei Logic? Die bei Apple könnten sich schon mal etwas genauer "Live" anschauen. Bin zwar vom Hype recht genervt (schätze mal halb Berlin unter 30 "besitzt" Live Cracks) aber ein weiterer Logic View wäre eben super. 'Touch Tracks' aufboren oder gleich so eine "Slot-Ansicht" ergänzen... Was meinste? MainStage 2 habe ich mir noch nie angesehen. Das wäre wieder eine weitere Komponente, worauf ich eben keinen Bock habe... sieht von der GUI auch jämmerlich aus :?
     

Diese Seite empfehlen