Kurze Verständnisfrage zur Stromversorgung in Cases

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Crossinger, 18. Februar 2013.

  1. Hi zusammen!

    Beim Surfen/Lesen auf diversen Seiten ist mir folgendes aufgefallen: Mehrere Hersteller (hier oder hier) bieten kleine Adapterstücke an, um von einem Bus-Sockel auch +5V abzugreifen. Mein Minicase liefert das aber direkt ohne Adapter.

    Heißt das, dass jedes Modul in einem "großen" Case mit so einem Adapter betrieben werden muss, wenn es +5V benötigt? Oder wozu sind diese Adapter?
     
  2. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Einge Cases liefern 5V (Analogue Solutions), andere nicht, bei denen muß man die 5 V nachrüsten. Eben durch so einen Adapter. Nicht jedes Modul braucht einen, sonderen jede Schiene. Dann könne alle Module, die mit dieser Schiene verbunden sind die 5V von dort ziehen. Achtung: du solltest wissen, wieviel mA jedes Modul benötigt. Denn die maxuimalen mA's die der Adapter liefert sind begrenzt.
    Ich verwende so ein Ding um K4815 Pattern Generator (ältere Version) und ein oder zwei Analogue Solutions Drums mit 5V zu versorgen.
     
  3. Vielen Dank! Das war genau, was ich wissen wollte. :)
     

Diese Seite empfehlen