Kyma 7

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Moogulator, 24. Februar 2015.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Kyma7 Ist draußen, also eine neu überarbeitete Version, sie läuft allerdings nur auf den neueren Teilen also Paca / Pacarana und dem Wormhole genannten Teil, welches 60x schneller ist als der Capybara 320 (Vorgänger).

    Version 7 läuft leider auf dem 320 nicht mehr.
    [​IMG]

    Sie machen viel bei der Programmierung und Übersicht, erinnert irgendwo an eine Mischung von allem - ein bisschen Max, ein bisschen Reaktor aber auch einfach Programmierung.
    Das ist nämlich noch immer ein Mischsystem.

    http://kyma.symbolicsound.com/whats-new-in-kyma-7/

    Bleibt interessant aber auch komplex.
     
  2. serge

    serge ||

    Das "Wormhole" ist kein neues Hardware-Produkt, sondern bezeichnet eine Verschaltung mehrerer Pacas oder Pacaranas, die sich der Kyma-Software dann als ein einziger großer Computer präsentieren.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ach, es geht ja auch nicht darum, ich finds nur schade, dass der Capybara nicht mehr geht, wobei der eben auch deutlich weniger Kraft hat.
    Ging mir auch nur ums verklappen der Version 7,..

    aber ist richtig.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    is halt bei dsp so ,
    die cabybara is ja auch in die Jahre gekommen, 10!
    auf nem uralt powerbook läuft auch nicht mehr der neue heiße scheiß ...
     
  5. haesslich

    haesslich Tach

    kannst den capybara weiterhin als interface für ein paca(rana) nutzen. dass die 15 jahre alte hardware mal nicht mehr unterstützt wird, ist zwar traurig, aber dennoch ist der long term support bei symbolic sound ja mehr als vorbildlich. ich mein: kyma x läuft ab was? mac os x 10.4? und kyma 7 jetzt auch ab mac os x 10.5. immerhin unterstützen sie also alte rechner ;-)

    ich muss sagen: die neuen features schauen gut und praktisch aus. woher bekomme ich jetzt das geld für ein paca?
     
  6. moogli

    moogli Tach

    Nutzt hier im Forum jemand so ein System? (Also Kyma Hardware generell.)
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, Capybara 320 halt, und ja - natürlich ist das richtig mit dem Support und dem Alter - das ist keine Beschwerde, nur sehe ich halt was jetzt geht. Aber schon mit Tau ist der Capy schon gut ausgenutzt. Das System als das neu war ist faktisch das mit dem man damit arbeitet. Es ist nicht so, dass das langweilig wird. Aber es gibt schon Dinge die ziemlich Leistungshungrig sind.

    Auf dem HK hat auch ACA mal einen Paca mitgebracht, der ja deutlich mehr Power hat. Außerdem einen Audio "Schandkragen" mit Speakern überall. Ein sehr interessantes Klangerlebnis.

    Kann etwas später noch das Foto dazu raussuchen. Müsste aber sogar online sein oder im Heft. Ist aber schon ein paar Jahre her.
    Das System ist definitiv cool aber man braucht wirklich viel Zeit und man sollte sich auf etwas Programmierarbeit einlassen. Wenn man bedenkt wann die das gemacht haben ist es echt wegweisend. Ich fand immer komplizierte Sachen gehen leicht, einfache Sachen schwer. Siehe Bericht dazu im SynMag #16
     
  8. haesslich

    haesslich Tach

    willst du auf ein zweites mit 5 DSP cards expandieren? :)
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das macht wenig Sinn da die nicht in dem Sinne Netzwerken können, es wäre eher ein weiteres autarkes Ding.
     
  10. haesslich

    haesslich Tach

    ach stimmt. daran habe ich nicht gedacht.
    aber als ersatzteile ist das doch wichtig. der firewire converter ist ja sonst auch nicht mehr aufzutreiben. gib dir nen ruck! :)
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Aufrüsten der DSP/Rams das ginge, das bringt auch was.
    Ruck durch Deutschland? ZZ nicht wegen Keingeldhase und weil ich es auch irgendwie nicht "brauche". Es ist genug Zeug da. Und Musik machen ist eh zu wenig Zeit. Ein Grund übrigens, weshalb ich nicht mehr löte, denn das spart echt viel Zeit ein die man in die Musik stecken kann. dh - in Jobs wenn ich das wirklich ehrlich beurteile. Frickelzeiten fehlen grade.
     

Diese Seite empfehlen