Lady Gaga goes Jazz

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von subsidence, 5. Oktober 2014.

  1. subsidence

    subsidence Tach

    Lady Gaga hat mit der Legende Tony Bennett ein Jazz-Album aufgenommen. Selbst die Kritiker sind begeistert:

    siehe hier
     
  2. Siticritix

    Siticritix Tach

    Jo habe ich bei Radio Beyern2 schon mit bekommen und ein paar kost proben gabs es da auch. Ich fand die super.
     
  3. bugler

    bugler Tach

    Ja, ich denke auch mit Freude an deren eher ruhigen Stücke zurück. gibt da ja auch ein Video mit Sting..
     
  4. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Ich würde ihr zutrauen, dass das vielleicht sogar ihre Langzeit-Strategie war.
    Also etwa: Hm, meine Jazzsachen funktionieren nicht, und außer die beiden Stalker im Jazzkeller hab ich keine Fans. Vielleicht sollte ich erstmal ein paar Jahre extrovertierten Sex-Pop machen, dannach jazzt es sich sicher leichter.
     
  5. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Cool, werde ich jetzt auch so machen!
     
  6. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Das funktioniert in Deinem Alter nicht mehr...

    Na, kennt den hier noch jemand? ;-)


    src: https://youtu.be/wduUJ9EMEqQ



    Edit: Damit es auch zum Thema passt...ich glaube manchmal ist es halt vom Vorteil wenn man sich ein paar Jahre zum Affen macht, und sich einen gewissen Bekanntheitsgrad verschafft. Wenn man dann auf einmal ne radikale Kursänderung zu seinen eigenen Stücken macht, oder zu dem was man eigentlich will, hat man spontan ne wesentlich höhere Zuhörerschaft als wenn man es direkt versucht hätte. Und man ist im Gerede und hat dadurch ne super Werbung

    Doppeledit für dbra: Zum Affen machen kann man sich natürlich auch noch im fortgeschrittenen Alter :D
     
  7. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Ich bin 26.
     
  8. mookie

    mookie B Nutzer

    Und Schaltjahrkind.
     

Diese Seite empfehlen