Läuft REASON sinvoll auf einem Atom rechner

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von monorecord, 5. Juni 2009.

  1. monorecord

    monorecord Tach

    ich spiele mit dem gedanken mir so´n minilaptop zu kaufen

    nun,
    hat da schon jemand erfahrungen machen können
    ob sowat wie REASON 4 auf so nem EeePc läuft oder Sony Acid Pro?!
    das wären in ersterlinie die beiden softies die ich auf so´nem ding rattern lassen möchte.
    ich wäre über erfahrungsberichte dankbar
    grüsse
    mono
     
  2. lifelike

    lifelike sir

    ich hatte reason 4 auf einem eeepc und hatte immer probleme mit der auflösung. weiß aber nicht mehr genau was da war. ich glaube reason hat eine feste (sehr hohe) auflösung.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    glaub nicht, dass man damit supertoll arbeiten kann, eher reduziert. Die Atoms sind leider einen Tick zu schlapp für echte coole Anwendungen, eher für Office und Co "optimiert".
     
  4. monorecord

    monorecord Tach

    hmmm, das ein atom 1,6GHz nicht der hammer ist wäre mir schon klar :lol:

    ich würde in erster linie Acid Pro auf dem kistchen laufen lassen (für die stube oder für unterwegs)

    Reason wäre halt cool
    ist mir ,wie gesagt ,klar das man da keine ausladenen projekte mit machen kann.
    da auf meinem rechner (tower amd dual core 4800+) die CPU auslast anzeige ,bei reason, generrell keine bewegungen macht (zumindest bei allen demo songs) dachte ich das so´n atom 1.6 mit nem kleinem reason set z.b. den domosongs gerade so zu recht kommen könnte.
    so könnte man ne menge spass mit dem kistchen haben
    auf reisen,in der stube,in der badewanne,im garten, in der pause u.s.w.
    kann ja sein das da jemand schon einmal erfahrungen gesammelt hat ;-)

    bei youtube war ´n video in dem einer einen eeepc mit reason gefüttert hatte ,keine ahnung ob das ´n faik ist/war.
    schien aber relativ gut zu funzen.
    Acid sollte da genügsamer sein,feuert ja mehr oder weniger "nur" wav. fills ab :lol:
     
  5. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Ich hatte Reason 2 auf einem 800MHz Samsung. Viel ging allerdings nicht.
     
  6. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Na ja

    Ich habe Reason 4 auf einem guten eeePC.
    Für einfache Songs geht es, bei manchen Demosongs ist jedoch schon Schluß. Desweiteren ist die Latenz grottenschlecht!
     
  7. monorecord

    monorecord Tach

    latenz,hmmm :denk:
    wenn ich da ne externe audio geschichte ran tüddel z.B. M-audio TRANSIT
    dann müste das doch erträglich sein oder ?
    oder so´n lütsches audio-midi-keybord-kombi dingen für´s "hand" gepeck ;-)
     
  8. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    und noch mehr Zubehör...

    Je mehr externes Gedöns Du Dir da ranknallst, desto mehr solltest Du Dir überlegen, warum Du eigentlich ein Netbook brauchst.
    Was spricht dann dagegen, gleich ein ordentliches Notebook wie z.B. ein IBM/Lenovo Thinkpad zu nehmen?
     

Diese Seite empfehlen