Langensee Urei 1178 Clone

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von THE NERD, 11. Januar 2012.

  1. THE NERD

    THE NERD Tach

    Hat jemand von euch einen? Habe mir so enien gekauft und wundere mich über leichte knackser nach der Inbetriebnahme und komischen verzerrten Klang bei niedrieger Releaszeit! Ist das Normal?

    Ich frage nicht weil ich denke das ich einen defekten bekomme habe sondern um evtl anloges :roll: verhalten bestätigt zu bekommen.
     
  2. CO2

    CO2 bin angekommen

    speziell zu dem Gerät kann ich nix sagen (wegen Knackser), aber generell fürheren (zu) schnelle Attack und Releasezeiten zu Verzerrungen.
     
  3. mokkinger

    mokkinger Tach

    Knackser sind def. nicht normal, bei keinem Compressor. das ist mit sicherheit ein defekter Kondensator;

    Ich kann bei meinem Dual-1176 Clone, den ich selbst gebaut habe, nicht bestätigen, dass eine zu kurze Release-Zeit zwangsläufig zu Verzerrungen führt. Aber hier würde evtl. ein Soundbeispiel helfen;

    gruss mark
     
  4. mm303

    mm303 Tach

    ich habe den original Urei 1178. Da knackst und zerrt nichts.
    Da würde ich bei dem Clone auf einen Defekt schließen.
     

Diese Seite empfehlen