Latenz Behringer TD-3 und Ableton

A
apexmusic
..
Hallo Forum

Ich habe meinen Behringer TD-3 per USB an den Rechner angeschlossen und kämpfe mit einer Latenz, die ich nicht in den Griff bekomme. Erfolglos versucht habe ich in Ableton 11 Suite:
  1. Puffergrösse einstellen
  2. Track Delay
  3. Einstellung Hardware-Latenz im Modul "External Instrument"
Nix hilft. Mittlerweile bin ich echt ratlos, was ich noch versuchen könnte. Habt ihr vielleicht einen Tipp?

Merci schon vorab,
Andreas


P.S.: Als Audio-Interface verwende ich ein Focusrite Scarlett Solo (3rd Gen.). Der Rechner hat einen AMD Ryzen 9 5900X 12-Core Prozessor 3.70 GHz, sowie 32 GB Arbeitsspeicher. Als Treiber ist der ASIO4ALL installiert. Mein Push 2 läuft ohne hörbare Latenz.
 
A
apexmusic
..
Hallo zusammen, mittlerweile habe ich mit dem Treiber die Latenz in den Griff bekommen, merci also für den Tipp!
 
 


News

Oben