Launchpad Pro Overview

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Anonymous, 26. Januar 2015.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Anhänge:

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Warum finde ich den jetzt irgendwie besser als PUSH :denk:


    src: https://youtu.be/0KX3Us11LrY


    Product Hardware Specifications

    64 RGB backlit velocity and pressure sensitive button grid
    32 RGB backlit round mode buttons
    One setup button
    Front LED strip
    Orange rubber base mat
    High retention USB connector
    Two MIDI sockets (3.5mm jack sockets with MIDI din break-out cables)
    Power supply connector
    Power switch
    Kensington Security Slot
    Product Compatibility

    Mac OS X 10.10 Yosemite, Mac OS X 10.9 Mavericks
    Windows 8.1, Windows 8, Windows 7
    iOS 8, iOS 7
    Launchpad Pro is class compliant, so will work on any modern Mac, Windows or Linux PC.

    Power Requirements

    USB bus powered
    12V DC Power supply included
    Maximum power consumption 12V DC 1A
    Product Dimensions

    260mm width x 260mm depth x 29mm height
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Launchpad (Pro) -OT aus Tops Flops - NAMM 2015

    Ausgelagert von viewtopic.php?f=47&t=99430
    wo es um NAMM :doof: und :supi: geht.

    Wer sich das MX und den LASER nicht direkt leisten kann, kauft sich eben 4 davon :lollo:


    src: https://youtu.be/sbdtOtVdg7w



    src: https://youtu.be/tmfF74Q_T9A


    natürlich jetzt als Pro, da geht eh mehr...sogar midi ;-) :mrgreen:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Tops Flops - NAMM 2015

    :lol:

    src: https://youtu.be/Fb57pu7b8_U

    soweit sind wir heute...

    ich glaube wenn der nichts drücken würde, würde sich nicht viel an der musik ändern!


    edit:
    ok, scheint sich wohl um eine art live remix mit lichtshow zu handeln!
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

  6. Moogulator

    Moogulator Admin

  7. Anonymous

    Anonymous Guest

  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Launchpad (Pro) -OT aus Tops Flops - NAMM 2015

    ja. vielleicht gibt es ja auch was für FL studio. das ist nur für Windows.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Launchpad (Pro) -OT aus Tops Flops - NAMM 2015

    :mrgreen:


    src: https://youtu.be/mMvq44Bvr-w


    glaub die spielen lieber Console ala Playstation ;-)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

  11. spidermüm

    spidermüm Abstraktkunstfigur

    Ist mir mittlerweile zuviel Raketentechnik im Gerät... und die Knobs unter der Matrix sind auch so ne Sache...

    die sollten mal lieber ne RGB-Version des S nachlegen, ohne den ganzen Pro-Krams...
     
  12. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Standalone MIDI-Controller, "Open Firmware" ... (Teil2 zum Video, das Chain vor 2 Post verlinkt hat)
    So gut wie gekauft !


    src: https://youtu.be/BGjwwbi1yaI
     
  13. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    Ich verwende sit jahren zwei monome 64 und bin an sich ein großer freund von gridcontrolleren, finde auch Ableton Push genial.

    Allerdings hat es erst eine firma gegeben, welche die Noteiengabe über ein grid perfektioniert hat, Five12 mit Numerology.

    über die oberste reihe sucht man sich da die passende oktave, setzt dann die noten, wechselt man die oktave, werden noten der anderen oktave rot angezeigt, die der aktiven oktave werden grün angezeigt, genial einfach.

    ich hoffe novation lässt sich da inspirieren, denn sonst wird die noteneingabe mühsam, zumindest jenseits von live einspielen.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, deshalb diese Videos hier oben viewtopic.php?f=72&t=99473#p1150227
    Das war einer der ersten, die damit was gemacht haben mit "Massenware", Monome waren ja quasi Urgestein mit Community und Anspruch. Novation hat das in günstig dann gebracht. Gegen die Preise kommen die anderen eher nicht an.
    Es würden noch ein paar Taster fehlen und man hat so eine Art Groovebox. Sprich - es gibt von mehreren Seiten "Druck", Maschine/MPC Renaissance - nur am Ende hatte ich immer den Eindruck - es ist nicht ganz fertig oder reduziert an Stellen wo das nicht notwendig wäre/ist.

    Mit B-Step geht das übrigens auch, sogar mit dem iPad und Launchpad. Ziemlich schlau umgesetzt.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

  16. stuartm

    stuartm musicus otiosus

Diese Seite empfehlen