Lebensdauer Tube/ Röhre, Röhrengeräte?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von random, 25. Mai 2011.

  1. random

    random aktiviert

    Wer hat Erfahrung und weiss Bescheid?

    Kann es sein das ein Röhrengerät das täglich ca. 5-8 Stunden im Betrieb ist, die Röhren in ca.1-2 Jahren verbraucht sind? (Hat mir jemand so gesagt).
    Den ich habe das Gefühl das mein Röhren-Klangverbesserer nichts mehr bringt.
    Höre keinen Unterschied ob es nun dazwischen hängt oder nicht.

    Wie verhält sich das in den Studiogeräten mit Röhre,Tube?
    Meine, ist ja ein Witz wenn man ein schönes Röhrengerät wie Kompressor ua. hat dem nach 1-2 Jahre die Röhre durch sind.
    Die Geräte sind nicht gerade günstig.

    Wie lange halten Röhren in der Regel?
    Wie merkt man wenn sie durch sind und was macht man dagegen,
    ca. alle 2 Jahre die Röhren tauschen lassen? ;-( ;-)
     
  2. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Wenn die Röhren hin sind hört man das meistens.
    Metallisch, dünn und krächzend wird in dem Falle oft als Adjektiv genommen.
    Generell alle zwei Jahre tauschen ist glaube ich zuviel des Guten.
    Leg Dir doch ein paar gematchte Ersatzröhren hin und probier mal selber aus ob Du was hörst.
    Vorstufenröhren lassen sich meistens einfach so tauschen, ohne neuen Bias-Abgleich.
    Darum gehts bei Dir ja auch, oder betreibst Du noch ne Röhren-Endstufe?
     
  3. random

    random aktiviert

    Danke
    Ja klingt wirklich "dünn".
    Bin in dem Bereich Laie, möchte daher die Röhre eigentlich nicht tauschen.
    In Zukunft kommt vermutlich eher was ohne Tube in die Stube und Studio.

    Ja,
    habe keine Röhren-Endstufe.
     

Diese Seite empfehlen