LED-Kette und Netzteil

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von BBC, 18. Mai 2011.

  1. BBC

    BBC aktiviert

    mal eine Frage an die DIY-Leute hier :).
    habe mir von Synergy 21 eine 5m LED-Kette und ein Netzteil für LEDs gekauft.
    Da das Netzteil eigentlich für eine andere LED-Kette angeboten wurde, es aber von der Größe und den Wasserschutzeigenschaften (IP66) sehr gut passte, habe ich es genommen. Ich bin davon ausgegangen, dass das Netzteil ruhig mehr Leistung haben darf, als die Kette verbraucht.
    Jetzt bin ich mir nicht mehr ganz sicher, ob das bei DC12V auch wirklich so ist.

    Hier mal die Werte:
    Kette: DC12V, 2A, 24W - Länge 5m
    Netzteil: DC12V, DC 2,5 A, 30W

    Ist ein Netzteil mit normalem Schukosteckeranschluss 220V und o. g. Ausgangsleistung.
    Ich will das Netzteil (die LED-Kette) über eine Schaltsteckdose dann an und ausschalten bei Bedarf.

    Kann ich das Netzteil mit der Kette so betreiben oder ist da noch etwas anderes zu beachten. Bei einem kurzen Funktionstest leuchtete die Kette jedenfalls. Könnten die LEDs vielleicht durchbrennen weil sie zuviel Leistung bekommen ?
     
  2. SK-HEINZ

    SK-HEINZ aktiviert

    Die bekommen die Leistung nicht, sondern ziehen sie aus dem Netzteil,
    Du könntest es noch mit weiteren LEDs belasten, die die überschüssigen 0,5 Watt
    verbrauchen.

    SK-1
     
  3. BBC

    BBC aktiviert

    verstehe, danke.
     

Diese Seite empfehlen