Leistungsschutzrecht 2014 Google will nicht mehr "Rechte ver

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Moogulator, 16. September 2014.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Zeitungen (Verantwortliche der Zeitungen) die sich über Artikelinhalte in Suchmaschinen beschweren kann man auch so zufrieden machen:
    http://www.stefan-niggemeier.de/blog/19 ... t-mehr-an/

    Altes Thema, aber diesmal mit 3 Vorspielern, darunter sogar die Telekom - Quasi eine Bild-Drossel.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Leistungsschutzrecht 2014

    @Moderator: das gehört doch nach Forum: Media ;-)

    Das ist nicht nur konsequent, die können eigentlich gar nicht anders.
    Und weil sie unmittelbar deutschem Recht(tm) unterliegen, ist klar daß die die ersten sind, und das mal rausschmeißen.
     
  3. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Leistungsschutzrecht 2014

    "Die Suchmaschine von Google soll die Verlags-Inhalte, die sie nicht anzeigen darf, anzeigen müssen — und dafür zahlen."

    Geil, die Welt hat ja auch keine anderen Probleme heutzutage, echt bekloppt....
     
  4. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Re: Leistungsschutzrecht 2014

    Und im Land der Rundfunkzwangsgebühr wird genau das passieren.
     
  5. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: Leistungsschutzrecht 2014

    Das wäre doch super, wenn endlich mal einer der Konzerne die nix generieren und nur kassieren und keine Steuern zahlt mal ran muss :supi: .
     
  6. Re: Leistungsschutzrecht 2014

    Nö, passiert nicht. Die Leute wollen das ja so haben. Die sind auch für den Krieg, die Todesstrafe und das Ständewahlrecht. Mitunter ist es echt ganz gut, eine repräsentative Demokratie zu haben, mitunter....
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Leistungsschutzrecht 2014

    Ich hätte jedenfalls der Telekom nicht so viel Humor unterstellt. Also entschuldige ich mich bei denen, ich mag die Aktion jedenfalls.
     
  8. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: Leistungsschutzrecht 2014

    juristisch ist das zweifellos alles sehr interessant, finde ich.
    Wie sich halt die Konzerne untereinander streiten und die Politik für sich einspannen wollen.
    Ich kann trotzdem gut schlafen.
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Leistungsschutzrecht 2014

    Google macht es jetzt auch so:
    sie wollen nicht mal mehr das Recht verletzen - und listet die VG Medien mal aus..

    http://www.stefan-niggemeier.de/blog/19 ... verletzen/


    Hab aber noch einige Caches und so gefunden mit Bild-Inhalten, malsehen was wird
     
  10. Zolo

    Zolo Tach

    Re: Leistungsschutzrecht 2014 Google will nicht mehr "Rechte

    Ist der Satz in einer Geheimsprache geschrieben ? :mrgreen:
     
  11. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Re: Leistungsschutzrecht 2014 Google will nicht mehr "Rechte

    Google Translate liefert auch keine brauchbaren Ergebnisse. :dunno:
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Leistungsschutzrecht 2014 Google will nicht mehr "Rechte

    nein. Berechtigterweise in etwas umgewandelt was man noch in 2015 verstehen wird.
     

Diese Seite empfehlen