Let´s talk Organ 1 - Dr. Böhm Digital Drums/w Begleitautomat

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von swissdoc, 29. Januar 2014.

  1. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Heute mal was ganz spezielles, die Dr. Böhm Digital Drums mit Begleitautomat aus einer Dr. Böhm Orgel ORCHESTER DS 2002 ausgebaut und in ein Holzgehäuse verpflanzt. War Beifang beim Kauf eines Wersi Orgel Expanders.

    Hier wie die Orgel original aussieht. Der Drummy ist die Reihe, die links mit den 3 Prophet 5 like Reglern anfängt:
    [​IMG]

    Aus- und Umgebaut sieht das dann so aus:
    [​IMG]

    Details der Frontplatte:
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    Ansicht von hinten:
    [​IMG]
    Netzschalter

    [​IMG]
    Anschluss Keyboard, Anschluss Programmer, Audio Out (Stereo)
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Wegen Klang der Digital Drums sei auf dieses Video verwiesen:


    So wie der Kasten dasteht, kann er alle Preset Pattern, eigene Pattern kann man nur erstellen, wenn man den Programmer hat, dieser kann dann an den DIN Anschluss angeschlossen werden.

    Nun zum Sound der Begleitautomatik. Interessant ist hier die Prozessor gesteuerte Klangerzeugung mit Schwingungsformerzeugung in der CPU und dann Filterung mit einem Switched Capacitor Filter.

    Bass Sounds:

    play: http://www.swissdoc.de/sounds/bass.sounds.mp3
    [​IMG]

    Solo 1+2 Sounds:

    play: http://www.swissdoc.de/sounds/solo1+2.sounds.mp3
    [​IMG]

    Solo 3 Sounds:

    play: http://www.swissdoc.de/sounds/solo3.sounds.mp3
    [​IMG]

    Alles zusammen klingt dann so:

    play: http://www.swissdoc.de/sounds/pattern.demo.mp3
     
  3. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Re: Let´s talk Organ 1 - Dr. Böhm Digital Drums/w Begleitaut

    Ich werde nie vergessen, wie ich bei im Dr. Böhm Studio von Musik Bär in Horgen 1984 die Dr. Böhm Digital Drums vorgeführt bekam (das war noch vor dem Umzug an die Seestraße); daneben stand ein SoundLab, das ich irgendwie überhaupt nicht einordnen konnte.

    Einen Werbeprospekt habe ich auch bekommen. Waren Tangerine Dream drin ("was, so sehen die aus?").

    Stephen
     

Diese Seite empfehlen