Lexicon Mpx1 vs Lexicon MX400

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von kanzyani, 28. Mai 2007.

  1. kanzyani

    kanzyani Tach

    Hallo allerseits!


    Ich möchte mir demnächst ein Multieffektgerät zulegen und schwanke zwischen den beiden oben genannten.. Das MX400 ist ja westenlich neuer und hat zudem noch die praktische Plugin-Einbindung, ich frage mich aber ob das MPX1 nicht mehr Effekte und mehr Routingmöglichkeiten an Board hat..? Bin da etwas überfragt..

    Vielleicht besitzt hier ja jemand eines von den beiden Geräten (oder gleich beide) und kann mir ein paar Tips geben ;-)

    gruß, Nico
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    :hallo:

    Sagen wir mal so: Wie dringend ist denn das VST-Feature?..
    Wenn das schon eine Rolle spielt, ist es schon auch zu empfehlen..

    Das MPX1 ist mal Mittelklasse gewesen, also di 2k€-Preisstufe und hatte mehr drauf als heute die Dinger der kleinen Serie.. Parametertechnisch jedenfall.. Klanglich liegen die oft garnicht sooo weit auseinander.. Man verwendete halt nur etwas rauschärmere Wandler und Amps..
     
  3. kanzyani

    kanzyani Tach

    alles klar, danke für die Info! :)

    Da für mich die Vst Einbindung schon von Vorteil ist werd ichs erstmal mit dem MX400 versuchen, hab grad eins bei Ebay USA gefunden.. Schnäppchen.. vorausgesetzt es kommt auch so durch den Zoll :D
     

Diese Seite empfehlen