LFO A147 + Make Noise Function Sycronisieren mit Cubase 7.5

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von djkey, 17. Mai 2014.

  1. djkey

    djkey Tach

    Hallo Liebe Modularer :)

    Ich hab folgendes Anliegen und zwar nutze ich Cubase 7.5 & mein kleines Modularsystem was von dem Microbrute Angetriggert wird.
    Im Modularsystem wird ein Lfo (A147) Angetriggert per (Pitch Out Microbrute) die Sinus Welle geht in meinen (Make Noise Funktion) der dort ne kleine Modulation macht und dann in den A183-1 raus geht Audio Interface (Multiface I)und dann in Cubase 7.5 rein. Jetzt möchte ich gerne das der Lfo (A147) und der (Make Noise Function) beide mit einander Sycronisiert werden.

    Was Brauch ich dazu?? Für jede Hilfe wäre ich dankbar

    Hier ein Paar Bilder von mein Setup:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. [dunkel]

    [dunkel] bin angekommen

    Re: LFO A147 + Make Noise Function Sycronisieren mit Cubase

    ich würd das a 190/8 Modul von Doepfer nehmen und dazu noch ein Mutliple (oder Stackkabel von TipTop)
     
  3. Ebotronix

    Ebotronix Tach

    Re: LFO A147 + Make Noise Function Sycronisieren mit Cubase

    A147 hat ein Reset Eingang,kein Sync.
    Moog MP201 (von 32 tel bis zu 8 Takte, unipolar und bipolar)
    und Kenton Pro / Pro 2000 haben midisyncbare LFO's.(48tel bis max 1 Takt)
    oder wenn es modular sein soll :4 ms QPLFO und QCD /Exp oder Peg (unipolar und bipolar)
     
  4. djkey

    djkey Tach

    Re: LFO A147 + Make Noise Function Sycronisieren mit Cubase


    Das heißt jetzt für mich? Ich möchte gern das auch Cubase die Clock senden und empfangen kann und nicht nur das doepfer 190/8 gerät selbst das geht dann nur mit den expertsleppers Modulen oder?
     
  5. Ebotronix

    Ebotronix Tach

    Re: LFO A147 + Make Noise Function Sycronisieren mit Cubase

    dein Patch macht kein Sinn,
    Microbrute Pitch out ist für einen Oscillator ,
    da kannst du die MB Tasten M nutzen um einen anderen Oscillator anzusteuern
    mit dem Gate out am MB kannst du den A 147 Reseten und auch das MS Funktion Modul ansteuern.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: LFO A147 + Make Noise Function Sycronisieren mit Cubase

    startet doch die welle trotzdem von vorne, bei signal.. also synct. es mit dem anliegenden signal..ist doch quasi ein sync..ist halt nur als reset beschriftet
     
  7. Ebotronix

    Ebotronix Tach

    Re: LFO A147 + Make Noise Function Sycronisieren mit Cubase

    mit MP201, Peg, QCD usw ist das Ende der Welle auch sync.
     

Diese Seite empfehlen