LFO vs. ADSR

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von mintberry crunch, 10. Juni 2011.

  1. moin.

    folgendes trug sich zu:

    hab mir ein ADSR von Curetronic zusammengebaut. der erste Problem: das ADSR reagiert nur auf die Positive Flanke eines Rechecksignals oder Gate. d.h. das ADSR springt an, wartet dann aber nicht auf das ende des Rechtecks sonder geht gleich wieder runter. Sustain hat garkeine wirkung.
    aber gut, das soll jetzt nicht unbedingt das thema sein.

    was mir viel mehr kopfzerbrechen macht ist das:

    ich habe ein DUAL-SHAPE-LFO, mit dem ich das ADSR triggern kann (mit oben beschriebenem Ergebnis). Das Rechtecksignal stell ich dazu so ein, dass es gleiches seitenverhältnis hat. dachte ich mir, das müsste ja genauso meine DUAL-CV-LFO gehen. das gibt ja auch Recheck aus. ok, angeschlossen... wird nicht getriggert. WTF? dachte, es liegt irgendwie daran, dass das ADSR und das DUAL-CV-LFO nicht am selben netzteil hängen. also umgebaut... wieder nix. ich rasste fast aus. dann schau ich mir das drama mal am oszilloskop an: ich stell die beiden LFOs auf EXAKT die selbe spannung ein, und probiers nochmal. selbe leier: dual-shape löst aus, dual-cv nicht! also ich stöpsel ein bisschen um, um das signal am oszilloskop auch anschaun zu können, wenn es grad mit dem ADSR verbunden ist. und siehe da:

    der Ausgang des DUAL-CV-LFOs bricht förmlich ein, sobald es an das ADSR gesteckt wird. der vom DUAL-SHAPE bleibt stabil..
    das ist nicht gut. wat do?
     
  2. a.xul

    a.xul Tach

    kontrollier mal beim adsr das sustain poti nochmal ganz genau und miss notfalls durch. als bausatz oder fertig aufgebaut erworben?

    matthias anrufen.
     
  3. Sustain wird doch durch Länge des Triggers bestimmt - das funktioniert bei dir nicht?
     
  4. ja das ist ja das ding: die länge des sustains wird nicht vom trigger bestimmt. (ja ich weiß... sustain ist ein level. ihr wisst was ich mein.)

    aber warum das lfo so in die knie geht wisst ihr auch nicht?
     
  5. changeling

    changeling Tach

    Hau mal einen Buffer dazwischen, also Opamp ohne Verstärkung, und schau, ob das was hilft. Kannste ja auf Lochraster einfach aufbauen.
     
  6. MATTHIAS ANRUFEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D
     
  7. Ja darauf wirds hinauslaufen!

    be prepared!
     

Diese Seite empfehlen