Links mit Überlänge - Darstellung in Firefox

Dieses Thema im Forum "about :: Forum" wurde erstellt von Anonymous, 12. September 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da es ja mit dem Einpacken von langen Links offenbar nicht klappt bei einigen, oder den das zuviel Arbeit ist.. Kann ich irgendwo in Firefox sowas wie einen Zeilenumbruch einstellen ? Frage deshalb weil ich solche Thread Seiten einfach nicht mehr lesen mag. Da verkommen manche posts ja zu elend langen Einzeilern.

    Also, geht das in Firefox irgendwie ? Irgendjemand sagte mal das bei ihm diese langen Links einfach auf die nächste Zeile umgebrochen werden, aber ich weiß jetzt auch nicht welchen Browser derjenige benutzt hat und ich möchte schon gerne bei Firefox bleiben aber so, bei der jetzigen Darstellung, kann ich manche Thread Seiten einfach nicht lesen.

    Gibts da vielleicht ein Addon was das macht/kann ?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hatte mal ein Kürzungstool hier drin, das hat aber auch einiges zerstört. Ansich müsst man ganz gut mit der jetzigen Sache arbeiten können. Als Plugin ist mir grad nix bekannt.

    Es wird aber nicht die letzte Entscheidung sein, ich mein. Da kann man noch was machen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Problem ist halt das es sich total blöde liest so. Weiß jetzt nicht was ich machen soll, wenn der Thread recht spannend ist geht das ja noch da sich diese "Phänomen" ja meist nur auf eine Thread Seite beschränkt, aber ätzend ist das schon so zu lesen.

    Mal sehen, vielleicht fällt da ja noch jemand anderem etwas zu ein.
     
  4. Dein Problem ist mir bisher noch nicht aufgefallen - aber andererseits bin ich auch nicht "der Maßstab". Darf man fragen, mit welcher Bildschirmauflösung Du im Netz unterwegs bist?
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Jo, das hab ich auch. Eigentlich sind nur Sharedinger oder Ebaydinger so lang. Und beides ignoriere ich idR doch gern.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    @ audiotrainer

    1024 x 768 das reichte bis jetzt eigentlich immer aus. Zum Musik machen reichte das auch immer und beim Surfen im Netz auf anderen Seiten halt auch. Na ja, vielleicht brauche ich ja langsam auch mal einen neuen und größeren Monitor als 17. Zoll, aber nur weil Leute ihre Links nicht einpacken können oder wollen ? Ist ja nicht sooo schlimm, aber grausam zu lesen ist ist so eine Thread Seite dann halt schon.
     
  7. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Dann ignorier den Thread doch einfach. Kann doch nicht so schwer sein.
     
  8. Hab' gerade 'mal auf Deine Auflösung umgeschaltet - nicht so üppig, sollte aber eigentlich tun (habe jahrelang mit der Einstellung vor diversen Röhrenglotzen arbeiten müssen). Nerviges Herumsccrollen wegen zu langen URLs kann ich da schon nachvollziehen - aber hey, Du kannst ja immer noch auch die Schriftgröße verkleinern - so auf 4 Pixels ;-)

    (weiß auch kein Plugin - außer brain.dll des Beitragsverfassers :dunno:)
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mache ich ja schon, zumindest wenns eh nicht wirklich wichtig, bzw. interessant ist was da steht.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    @ audiotrainer

    Genau, Röhrenglotze. Ich habe halt noch drei Stück und die wollte ich ersteinmal aufbrauchen bevor ich mir was neues hole.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wenn ich auf 1024 umschalte, geht das eigentlich wie sonst auch.
    Was übersehen?

    Mal testen:

    www.sehrlangeurlundsounddeshalbtotldoof ... tnervig.de

    Heute ist unterhalb von 1600 x 1050 kaum noch was zu kaufen. Jedenfalls würde ich drunter nichts kaufen - So ab 160€ etwa.

    Aber mit 1024er kam ich jetzt hier hin, arbeite selbst aber normal mit viel größeren Auflösungen. Daher: Feedback, wo was nicht stimmt ist keine Schande.
     
  12. Vom Neuanschaffungspreis 'mal abgesehen, würde ich so'n Trumm auch nicht so einfach leichtfertig wegwerfen - obwohl sowas auch ordentlich Saft zieht und sperrig ist (hab' selber noch einen ollen 17" Zöller hier ab und an im Betrieb an meiner Windows-Mühle). Ich ärgere mich manchmal noch, meinen kalibrierbaren Eizo FlexScan 21-Zöller vor 2 Jahren verschenkt zu haben - weil's ja unbedingt flach sein mußte ... :shock:
     
  13. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Das hilft: 2560 x 1600 Pixel

    Ansonsten haben moderne Rechner (also nich die von Apple!) auch einen HDMI-Anschluss, so dass du 'ne HD-Glotze anschließen kannst. Damit kannst du deine URLs in voller Pracht bewundern.
     
  14. DerRidda

    DerRidda Tach

    Ok, meine Glotze ist flach aber als PC Monitor habe ich hier noch einen guten alten 20" Monitor, den ich vom Vater einer Freundin bekommen habe, der Architekt ist, war damals wohl ziemlich High End und produziert auch heute noch ein super Bild, was die meisten flachen nicht auf die Kette bekommen.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schaue dir mal den Thread hier mit 1024 x 768 an:

    viewtopic.php?t=27154
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ok, verstehe. Immerhin wird er umgebrochen und das ist eh nur nen Ebaylink. Die guten Threads kommen ja zum Glück ohne sowas aus.

    Hatte mal nen Linkkürzer drin, wird auch wieder kommen.
     
  17. Find' ich jetzt eher ein ästhetisches Problem (mich stört der kilometerlange eBay-URL nicht wirklich) - aber über Geschmack läßt sich ja streiten ...

    Idee: Programmier' Dir 'nen kleinen Netzwerk-Proxy, über welchen Du Deine http-Anfragen an die große, weite Welt des internets stellst - und welcher Dir die anzuzeigenden URLs in wiederum handlichere (kürzere) URLs verpackt - sowas wie ein URL-Wrapper ;-)

    (möglicherweise gibt's da ja auch 'was Fertiges - obwohl ich denke, daß man sowas als gewiefter Java- oder Perl-Entwickler innerhalb von Stunden hinbekommen könnte und sollte)
     
  18. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das Forum ist PHP. Java und Perl isnich. Ich mach kein Mischmasch. ;-)
     
  19. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Ist ja witzig, mein Firefox bricht tatsächlch um! Hast du die aktuellste Version? Ich habe hier aktuell Version 3.0.1 unter Win XP.

    ...Andererseits, wenn wunderts, im Link sind ja Bindestriche drin. Mit lauter Unterstrichen sähe es wohl ganz anders aus.

    Und lass dir bzgl. Auflösung nichts erzählen. 1024 ist Standard und in den allermeisten Fällen ausreichend! :D

    Hier ein Lösungsvorschlag:

    Beiträge mit überlangen nichtumbrechbaren Links dem Administrator melden! Der wird dann den jeweiligen Beitrag korrigieren und dem Verfasser eine E-Mail schicken, in der erklärt wird, wie überlange Links in die Beiträge einzubinden sind! :D
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist ja komisch das Firefox bei euch einen Umbruch macht, bei mir tut er das nicht. Liegt aber vermute ich mal dann an meiner alten Version (2.0.0.4). Werde dann heute mal die 3.0.1 ausprobieren. Muss heute eh noch ruminstallieren und dann mal wieder Backups machen. Das mache ich dann in einem Abwasch.

    Na ja, ich würde schon gerne mit höheren Auflösungen unterwegs sein, nur bei den 17 Zoll CRTs die ich noch habe wird mir einfach alles zu klein. Nach dem mein 19 Zoll CRT irgendwann abgeraucht ist habe ich mir dann halt einen 17`ner gekauft, mehr war da finanziell nicht drin. Etwas später habe ich dann zwei gute Siemens CRTs geschenkt bekommen, die haben noch ein sehr gutes Bild. Mit anderen Worten, ich will mir gar keinen neuen Monitor kaufen da ich selbst bei einem Ausfall noch ausreichend gute Ersatzgeräte habe. Kostet ja auch Geld und bei mir stehen andere wirklich notwendige Dinge z.Z. auf dem Zettel.
    Selbst wenn man jetzt damit argumentieren würde das ich ja im Seq./Host mehr Platz hätte um mehrere Pluginfenster gleichzeitig darzustellen.. Geht nicht bei meiner alten Tracktion Version, ich kann immer nur ein Plugin "offen" haben. Also hätte ich außer beim Surfen keinen Vorteil. Ne, ich verbrauche die Teile erst einmal.
     
  21. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Also zum Surfen brauche ich nicht mehr als 1024 Pixel Breite. Auf dem Laptop habe ich 1440x900 Dislay, und es so eingestellt, dass ich links 1024x900 für die Programmfenster habe, und den Streifen rechts (416x900) für die Windows-Taskleiste. An meinem Desktop-Rechner ist ein 17" CRT dran mit 1024x768 Auflösung. Auch deswegen keine höhere Auflösung, weil der Monitor bei höheren Auflösungen keine 100 Hz mehr schafft. Ist übrigens auch mein zweiter Monitor. Hatte früher einen sündhaft teuren Mitsubishi 17" (1.600 DM seinerzeit!), der den Geist aufgegeben hat. Habe dann einen Philips geschenkt bekommen. Im Keller stehen auch noch 1-2 Ersatz-CRTs. ;-) Kürzlich ist mein großer 100 Hz TV ausgefallen. Habe jetzt erstmal einen 14" 50 Hz Ersatz-TV hingestellt. Muss aktuell auch sparsam mit Finanzen umgehen. Eine TV-Karte fürs Laptop wäre auch eine Lösung. Ich hoffe aber, dass immer mehr Sender übers normale Internet zu empfangen sein werden.
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    So, Firefox 3 installiert und der bricht mir jetzt diese überlangen Links auch um, prima. Alles andere scheint auch wie gewohnt zu funktionieren.

    Ja, das mit Fernsehern die verrecken kenne ich auch, habe momentan auch nur so einen mit einer Diagonale ähnlich einem 15" CRT. DVD schaue ich mir deshalb auch immer an meinem Rechner an. Für das alltägliche TV reicht mir mittlerweile auch diese kleine Glotze, da kann ich auch vom Bett aus noch gut was erkennen. Hätte ich eine Spielekonsole würde ich aber auch lieber einen großen Fernseher haben, das macht einfach mehr Spaß. Nur zocke ich halt eh nicht mehr wirklich, ab und an mal was am Rechner aber das wird auch immer seltener.
     
  23. Kennst Du übrigens Zattoo? Das geht zur Not, wenn man keinen Fernseher hat (wie ich), aber trotzdem 'mal den TV-Fernsehgarten oder Florian Silbereisen sehen will ;-)

    (Überträgt alle ÖR- und Digital-Programme, funktioniert coolerweise über peer2peer-Technologie - wenn auch mit arg komprimierter Bildqualität, aber: Es ist ein Anfang)
     
  24. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Habe erst gestern installiert. ;-)
    Daher sagte ich auch "immer mehr Sender", denn die privaten wie RTL, RTLII, Kabel Eins, Pro7 etc. sind z.B. nicht dabei. N-TV sendet auf eigener Web-Präsenz. Nachdem ich das gesehen habe, habe ich kurzerhand meinen alten 14" ans vorhandene analoge Kabel angeschlossen. Über den Ausfall des großen 100 Hz bin ich nicht wirklich traurig, denn es war ein Energiefresser. Die beste Lösung, wenn man alleine guckt, ist Laptop. Relativ energiesparend, flimmerfreies Display...

    Apropos DVD: Mein DVD-Player hat schon seit langem den Geist aufgegeben. DVDs schaue ich also auch am Rechner. Besonders gerne am Laptop. Mein VHS-Recorder fiel vor einigen Monaten auch aus. Der Tuner funktioniert noch, das Kassetten-Laufwerk ist aber im Eimer. ;-) Da fällt mir übrigens ein, der 14" TV ist mono, über den kaputten VHS kann ich aber den Stereo-Sound rausholen! :D Und sollte zufälligerweise der TV-Tuner im TV ausfallen... ;-)
     

Diese Seite empfehlen