Live Dub Mixer Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von lilak, 18. Januar 2015.

  1. lilak

    lilak Tach

    ich bin auf der suche nach einem mixer für live session dubs, evtl. hat da einer von euch einen guten vorschlag? im moment hab ich nur einen makie 1604 und der klingt einfach nicht gut. hab gerade bei einem kollegen einen midas venice 32f gehört und der klingt toll aber ist einfach zu gross. irgendwas zwischen drin mit ca folgenden eigenschaften:

    - 16 oder 24 kanäle
    - analog klingende eqs für feedback delay mixing ala king tubby
    - einigermassen kompakt
    - 4 sends
    - preamps nicht wichtig
    - meterbridge wäre geil

    zb allen heath mixwizard?
     
  2. theorist

    theorist Tach

    Midas gibt es auch in 16 Kanal..aber gross ist es dann immer noch..vielleicht ein Allen and Heath Mixwizard?
     
  3. theorist

    theorist Tach

    *lol* Dein Mixwizard Kommentar hab ich übersehen, aber anscheinend ist das ja eine Option..
     
  4. peebee

    peebee Tach

  5. peebee

    peebee Tach

  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    nimm was mit grossen send knöpfen!
     
  7. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    und denk' dran die FX-Returns nicht in die Mixer Returns zurückzuführen sondern in eigene Mixerkanäle.
     
  8. StrobeJams

    StrobeJams Tach

    Midas von vorm Behringer Erwerb oder ein Soundcraft Ghost.

    Beim *live* Dub mischen fand ich Mutegruppen immer ganz vorteilhaft, dass sollteste evtl. mit bei der Suche berücksichtigen.
     
  9. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    mixwizard war auch grad mein erster gedanke.
    gibts teilweise recht günstig.
    kann man selber servicen ( kein sMD/PCBs je kanal )
    4 Aux ist schnell wenig. die 6Aux vom wizard sind schon gut nutzbar.
    die 4 subgruppen haben auch inserts
    ( allerdings machen die flachbandkabel verbindungen mitunter probleme ! kann man auch servicen )



    wieso muss man bei Midas die Pre Behringer nehmen ?
    ist das ne art kettenbriefgerücht oder basiert das auf eigener Erfahrung ?
     
  10. lilak

    lilak Tach

    ja vielen dank für die tips. unter uns gesagt ein tascam mixer aus den 80gern wäre meine wahl einfach weil ich tascam gear liebe und die klingen richtig gut analog. in dem video sieht man rechts auch einen tascam mixer mit eingebautem 8 track tape deck. aber finde mal sowas einigermassen in gutem zustand und dann haben die auch nur meistens 2 sends ...


    src: https://youtu.be/zQtjdvjZ2ag


    hier das tape deck in aktion:


    src: https://youtu.be/RJ1o1RZr2hE
     
  11. lilak

    lilak Tach

    hier ist noch ein cooles 8 track tape dub deck, das tascam 688. ich hab ein 644 mit 4 tracks, die klingen richtig gut ...


    src: https://youtu.be/5kh42MUajqY
     
  12. Du suchst ein Soundcraft 200B
     
  13. lilak

    lilak Tach

    wow, das soundcraft 200b sieht auch genial aus, danke florian! .. und erstaunlich kompakt, trotzdem wirklich gut zu bedienen, die regler haben alle viel mehr platz im vergleich zu was neuem.


    src: https://youtu.be/1cv4dDnhg7g
     
  14. lilak

    lilak Tach

    mal eine frage zu der soundcraft 200 serie. ich hab mich mal umgesehen zb delta 200 scheinen einige unterwegs zu sein, auch delta dlx. die sehen ganz ähnlich aus und sind auch modular aufgebaut. klingen alle pults aus der 200er serie gleich? welches baujahr ist das ungefähr? ende 80ger, anfang 90ger?
     

Diese Seite empfehlen